Nun endlich auch mit Unterstützung für die Core i7 Serie und ein paar Kleinigkeiten mehr…

image

Es ist soweit, das Proof of Concept, ein Gadget direkt auf den Ring0 Zugriff zu geben und somit die Möglichkeit Temperaturen etc. direkt aus der CPU zu ermitteln hat sich als erfolgreich erwiesen. Wenn man im Besitz eines Intel Prozessors der Core Serie (Core Solo, Core Duo, Core 2 Duo, Core 2 Quad, Core i7) ist, kann man mit diesem Gadget die Temperaturen ohne zusätzliche Programme wie Speedfan, HWMonitor, Everest o.ä. anzeigen lassen. Man muss lediglich nach der Installation den Ring0 Treiber im Einstellungsfenster installieren.

IntelCoreSeriesGadgetScreen

Im Vergleich zur Vorgängerversion gibt es einige Verbesserungen. Dieses Gadget unterstützt nun auch die neuen Core i7 Prozessoren von Intel. Zudem gibt es aktuell keine Beschränkung auf die Kern/Thread Anzahl mehr. Das Gadget passt sich automatisch und dynamisch an die Anzahl der verfügbaren Threads an. Theoretisch ist es also möglich auch ein Multi Prozessor System aus 2 Nehalem CPU’s und somit 16 Threads darzustellen. Auch Core Solo Prozessoren mit nur einem einzigen Thread werden nun unterstützt.

image

Ein kleines extra Schmankerl gibt es für Besitzer eines Mainboards mit LPC SuperIO Chip von ITE (IT87xx). Diese sind zumeist auf Gigabyte Mainboards zu finden. Hier wird in der neuen Version zusätzlich auch die CPU Lüfter Drehzahl und die Core Spannung angezeigt. Ob das Mainboard über diesen SuperIO Chip verfügt kann man mit dem Tool CPU-Z von CPUID ermitteln.

image

Sollte man die Anzeige trotz der Verfügbarkeit des Chips nicht sehen wollen, so kann man diese durch einen Klick auf das Intel Logo um- bzw. ausschalten.

Bei der Graph Darstellung sind ebenfalls ein paar neue Auswahlmöglichkeiten hinzugekommen. So kann man nun auch lediglich die Gesamt Auslastung anzeigen lassen. Auch eine Anzeige der Gesamtauslastung in Verbindung mit der Durchschnittstemperatur über alle Kerne ist nun möglich.

image

Die Nutzung dieses Gadgets erfolgt auf eigene Gefahr!

Update 2.1:

  • Bugfix: Sollte nicht mehr einfrieren
  • Graph kann nun weggeschaltet werden 

Update 2.3:

  • Lynnfield, Support und vorraus. auch für Gulftown und Clarkdale
  • Optionale Mini Anzeige für Speicherauslastung
  • Optionales Decay für die Auslastungsbalken 

Update 2.4:

  • Lynnfield Turbo Fix 

Update 2.5:

  • Sandy Bridge? 

Migration:

  • Treiber deinstallieren
  • Gadget beenden
  • Sidebar beenden
  • Gadget Ordner löschen
  • Sidebar starten
  • Neue Version installieren
  • Treiber installieren

Alternativ alle Vorgänger Versionen mit dem Gadget Uninstaller entfernen.

Downloads:

Intel Core Series Gadget – Version 2.5

559 Responses to “Intel Core Series – Sidebar Gadget”

  1. OrbLog » Blog Archive » Windows Sidebar Gadget goes Ring 0 Says:

    [...] von Intel Core Series Gadget abgelöst! Posted in Sidebar Gadgets [...]

  2. dasaweb Says:

    Danke, wieder mal sehr fein! Hätte auch wieder mal einen Vorschlag: Könnte man statt der Temperatur im Graphen auch den Speicherverbrauch anzeigen lassen? Ich finde es immer schön, den auch zu sehen, das Extra-Gadget ist mir dafür aber fast zu groß. Nicht wichtig, nur ne Anregung.

  3. Orbmu2k Says:

    Da muss ich dich leider enttäuschen. Es ist und war immer “nur” ein CPU Gadget. Deswegen wird dort auch keine Speicherauslastung auftauchen. Zumal diese eh immer unintressanter wird bei diesen Speicherpreisen. Ich habe aktuell 12GB und somit intressiert mich persönlich die Speicherauslastung z.B. überhaupt nicht mehr. :)

  4. Kung-Fu-Tse Says:

    nice one, great job

    good work :)

    YOU ARE THE BEST \//

  5. Kenny (from the Earth) Says:

    Respekt man, ehrlich…! Auf diese kleine feinen Tools hab ich ewig und 3 Tage gewartet. Seit Jahren suche solche vergeblich. Endlich mal alles auf einem Blick und dann noch mit vernünftigem Design das sich muss sich mal Bill sagen lassen -Markführer zu sein sollte auch Mut zur klaren Linie mit sich bringen. vielen Dank nochmal und bleib dir treu.

  6. Jimmy S Says:

    Love the new gadget! Works great on my Core i7 920!

  7. mero Says:

    sehr cooles gadget orb! respekt!
    hast du vll auch vor, das ganze mit andren skins zu versehen bzw das der user sich das selbst so nen bisschen (anders)farbig macht ???

  8. Orbmu2k Says:

    Aufgrund der dynamischen Grössenanpassung die ich eingebaut habe ist das jetzt alles noch n bissl komplizierter. Da bleibt dir eigentlich nur selbst Hand anzulegen und einen der vorhandenen Skins zu ersetzen.

  9. mero Says:

    hehe, ok
    das habe ich schon probiert, aber da kommt nur quark raus … oder mach ich was falsch ?

  10. Orbmu2k Says:

    Also als dynamischen Skin kannst du dich an den vorhanden Skins orentieren. Die müssen exakt diese Grösse haben und insgesamt pixelgenau aneinander passen.

    Wenn du einfach nur n anderen Hintergrund mit fester Grösse haben willst musst du halt ein Bild nehmen an deine spezielle Höhe anpassen und z.B. purple_back_top.png ersetzen. Die anderen purple_back_XX.png ersetzt du einfach mit transparent. Dann stellst du den Skin auf Purple und das sollte passen.

  11. OlliF Says:

    Klasse Tool :-) , welches sogar auf meinem Schleppi mit 2Ghz Dothan (bis auf die Temp. Anzeige) funktioniert.

    Besten Dank auch für die anderen sehr nützlichen Gadgets.

  12. Andi Says:

    Cool. Der Ring0-Treiber ist mir in den letzten Tagen öfter rausgeflogen und wie gerufen gibt es ne überarbeitet Version. Tacho und Volt ist auch net schlecht.

    Die Balken sind jetzt aber nur noch grün und blau. Kannst du den roten und orangen Balken wieder einbauen? Die waren toll ;-)

  13. Orbmu2k Says:

    Nein die anderen Balken kommen nicht wieder rein. Da musst du wohl oder übel bei der alten Version bleiben. Aufgrund der dynamischen Anpassung an jede beliebige Core Anzahl hab ich mich entschlossen bei gruen/blau zu bleiben wie bei den meisten meiner anderen Gadgets auch.

  14. mero Says:

    jaap funzt, danke für die tipps Orbmu2k !!!

  15. Dino Says:

    Sehr geil! danke!!

  16. storm Says:

    Hi, ich nutze einige deiner Gadgets und finde sie auch optisch sehr ansprechend.
    Da wir häufig Mumble benutzen (http://mumble.sourceforge.net/) hat ein Freund von mir den Mumbleviewer geschrieben (http://www.mumbleviewer.org/) um diesen auf Webseiten einzubinden (siehe auf der Angegebenen Website links unten). Ich habe daraufhin ein Gadget geschrieben um den Viewer auf dem Desktop zu haben. Es ist noch beta, Funktioniert aber bis auf die Einstellungen schon. Leider sieht er nicht gut aus und meine Photoshop Kenntnisse sind mies. Könntest du mir per Email die Vorlagen schicken, die du bei deinen Gadgets verwendest? Wenn der Viewer fertig ist und Interesse besteht, kann ich dir den dann auch gerne zuschicken. Grüße: storm

  17. Anonymous Says:

    leider steht bei mir nach genau 1 tag nur noch die % auslastung da und keine core temps mehr
    den winring treiber bekomme ich auch NICHT deinstalliert obwohl ich im gadget uninstall driver drücke ein schwarzes dos fenster geht auf aber nix passiert
    im gadget ordner selber gibts ja auch die möglichkeit den treiber dezuinstallieren kein erfolg
    wer kann helfen

    Vista 64 bit Ultimate mit allen patches

  18. Orbmu2k Says:

    Was steht denn bei dir im Einstellungsfenster bei “DriverFolder” ?

  19. MrPike Says:

    Bei mir wird offenbar die Temperatur falsch ausgelesen/angezeigt. Im Vergleich zu Everest sind’s ca. 20°C zu viel:
    http://www.abload.de/img/coretempszcz1.png

    Gigabyte EP35-DS3 BIOS F4a
    C2D E6300 @ 7×400
    Vista x64 SP2

  20. Orbmu2k Says:

    Du musst die TjMax Einstellung noch an deine CPU anpassen.

    http://www.tomshardware.com/news/intel-dts-specs,6517.html

    Also bei dir auf 80°C stellen.

  21. Anonymous Says:

    es steht da

    IntelCore2 POC 15.gadget

  22. Orbmu2k Says:

    Dann hast du die Migrationshinweise (s.o.) nicht beachtet. ;-)

    Bevor du auf ne neue Version wechselst immer zuerst den Treiber der alten Version deinstallieren. Dann erst das Gadget löschen. Da sonst beim Löschen des Gadgets der Verweis zum Treiber erhalten bleibt und dieser dann weder geladen noch deinstalliert werden kann.

    Also entweder du installierst die alte Version nochmal wenn du sie noch hast, oder du erstellst den Ordner “IntelCore2_POC_15.gadget” nochmal und kopierst die *.sys Dateien aus der neuen Version dorthin und versuchst danach das deinstallieren des Treibers nochmal.

  23. Anonymous Says:

    Pastt Chef,man sollte halt doch ab und an deine Infos zu den Gadgets lesen
    Danke dir für ein weiteres tolles Gadget

  24. MrPike Says:

    Danke @ Orbmu2k! Jetzt passt’s! :D

  25. JamesD Says:

    Thanks for the useful info. It’s so interesting

  26. KlawWarYoshi Says:

    as always really great work!!
    thank you
    you nearly filled my sidebar alone, only the windows-clock ist remaining not made by U ;-)

  27. KlawWarYoshi Says:

    kleine inspiration
    wieder 4 Farben (oder 8 ;-) )
    damit man die versch. Kerne unterscheiden kann
    ansonsten top wie immer;)

  28. Kung-Fu-Tse Says:

    genau Orbmu2k :D Wo bleibt deine Uhr???
    Denn ich schließe mich dem User “KlawWarYoshi” (26.) an :)

    WO BLEIBT DIE UHR??? :D

    Viele liebe Grüße
    Kung

  29. Peter Pan Says:

    Servus,
    ich muss sagen, geniales Tool. Nur ne kleine Frage, wo kann ich auswählen, welchen lüfter er anzeigt, denn er zeit mir 0rpm an, was sinn macht, denn hab ne wakü^^

    danke

  30. Stephan Says:

    Super Teil Danke!

  31. - TIM - Says:

    Hi!

    Habe deine Gadgets auch mal ausprobiert und bin sehr zufrieden damit, gute Arbeit! :-)

    Aber mal ein anderer Gedanke (da ich bisher keinen Weg gefunden habe, dich anders als so zu kontaktieren): es gibt da diesen “Windows Sidebar Styler”, der eigentlich zum ändern des Aussehens der Sidebar da ist.

    Jedoch bietet er auch die Möglichkeit, die Größe der Sidebar veränderbar zu machen. Kann man diese Option nicht einfacher als gleich mit einer ganzen Anwendung erreichen? Registrierung? Das Styling interessiert auch nicht, nur die Größe …

    Danke und Grüße!

  32. momoy Says:

    hi

  33. Snake Says:

    Hi,

    sieht toll aus das Ding, funktioniert bei mir nur leider nicht. Es zeigt an: “NaNMhz”

    Habe einen Pentium 4 3Ghz und Windows 7

    Ist es vielleicht nicht Windows 7 kompatibel?

    MfG

  34. Orbmu2k Says:

    Nein Windows 7 is kein Problem. Aber es steht doch ganz deutlich drin nur für “Intel Core Series” da gehört P4 nunmal nicht dazu. ;-)

  35. gunn0r Says:

    Danke für das Update! :D
    Läuft auf Windows 7 x64 einwandfrei.
    Nebenbei gesagt sind alle deine Gadgets echt toll gemacht, respekt und weiter so! :)

  36. MyHugole Says:

    Ich habe das Gadget sowohl auf Vista 32 als auch auf Win 7 installiert (separate Festplatten).
    Da mein Asusboard mit AuSuite ein Underclocking für die Desktopfunktion zum Stromsparen nutzt ist festzustellen:
    - Taktanzeige in Vista 32 = korrekt 1.799 Mhz
    - Taktanzeige in Win 7 = falsch mit 2.000 Mhz

    Läuft die CPU mit voller Leistung (kein Overclocking) wird in beiden der korrekte Takt mit 3.005 Mhz angezeigt.

    MyHugole

  37. TB79 Says:

    Hallo,
    sehr schöne gadgets, aber seit ich die drauf habe friert WindowsVista 32 komplett (nicht nur das gadget)ein, manchmal nach ein paar Minuten, manchmal erst nach längerer Zeit! Gab´s das Problem nich schonmal bei dem Vorgänger-gadget?
    HILFE!!!

  38. Orbmu2k Says:

    @MyHugole:

    Versuchs mal mit der Realtime Clock Option!?

    @TB79:

    Welche sind denn DIE Gadgets? Aber wenn ein Gadget derartige Probleme macht dann schmeiss es lieber runter!

  39. TB79 Says:

    habe dieses hier, dein RAM-gadget und dein PowerStatus-gadget drauf. das shoutcast gadget is fast immer eingefroren wenn i drauf geklickt habe, so das ich das gleich wieder entfernt habe.
    Habe ein nacktes Vista32 drauf.Notebook mit T7500 u 4GB Ram…Ohne die gadgets friert Vista nicht ein…komisch das ganze…

  40. Jan Says:

    Hi also bei mir(I7 920 und asus Rampage II exterm) Werden die Temparaturen falsch ausgelesen. getget zeigt 70°C an und erverest HWM und realtemp nur 45° (Vista 64bit) aber sonst Geil danke und fettes THX

  41. MyHugole Says:

    @Orbmu2K:
    habe ich natürlich ausprobiert, zeigt leider keinerlei Änderung.

  42. Orbmu2k Says:

    Also ich weis nicht genau was das Asus Tool da macht … aber vielleicht funktioniert ja das Tool zum runtertakten nicht richtig unter W7 un er taktet nicht zusätzlich runter?

    Kannste das mal mit CPU-Z gegenchecken.

  43. MyHugole Says:

    Also CPU-Z zeigt ebenfalls wie mein AI Suite den Takt von 1.799 Mhz an, das Gadget jedoch wie schon gesagt (egal bei welcher Einstellung) 2.003 Mhz.
    Und das auch nur unter Win7 64 Bit, unter Vista 32 Bit stimmt auch das Gadget.
    Vista 64 oder Win 7 32 kann ich leider nicht testen.

  44. Peter Pan Says:

    Moin, ich bins nochmal, wird ja flessig hier gepostet, aber auf meine frage kam noch keine reaktion.
    frage: wo kann ich auswählen, welchen lüfter er anzeigt, denn er zeit mir 0rpm an, was sinn macht, denn hab ne wakü^^ und somit keinen wirklichen cpu lüfter (auch ander programme oder mein bios sagt mir 0rpm, wäre cool, wenn du mir weiterhelfen könntest

    danke

  45. Orbmu2k Says:

    Den Lüfter kann man nicht umstellen, du kannst es nur ganz ausblenen indem du auf das Intel logo klickst oder du steckst den Lüfter oder was auch immer du da angezeigt haben willst eben auf den CPU Fan Anschluss. ;-)

  46. as1234 Says:

    zunächst mal, suuuuper gadgets machst du ! DANKE !
    Eine Frage bzgl. Migration, wie kann der Treiber deinstalliert werden ?
    Bei meiner alten Version steht das nicht in den Optionen ?

    thx

  47. Orbmu2k Says:

    Welche “alte” Version hast du denn? Ich vermute jetzt einfach mal du meinst das QuadCoreUsage Gadget. Das ist ein anderes Gadget und hat keinen Treiber den man deinstallieren muss.

  48. Teran Says:

    Vielen Dank für dieses sehr gelungene Addon!

    Kleine Wunschliste noch =) :

    - Speicherverbrauch als Balken unter dem Core-Diagramm
    - Schalte für die Diagramme zum an und ausschalten
    - Balken sollten “smother” laufen, also nicht so ruckweise. Siehe Gadget “CoreMeter” von Reaper@gmx.at

    Gruß, Teran

  49. Teran Says:

    Hallo,

    Nochmal großes Lob, hab jetzt deine gesammte Sammlung durchgeschaut, damit muss ich meine Wunschliste anpassen =)

    - Schalter für Diagramme ausschalten fehlt noch
    - Balken sollten “smother” laufen fehlt noch =)

    Ehm, ich suche eine Uhr in deinem Design. Dankeschön =)

    Gruß, Teran

  50. AudiDriver Says:

    Wirklich ganz toole Gadets! Ein Riesenlob an den Erschaffer!
    Nur werden mir die CPU Lüfter Drehzahl und die Core Spannung nicht angezeit, der Chip ist der selbe wie auf dem Screenshot, und auch bei, klicken auf des Intellogo passirt nix.

  51. konrad Says:

    hi,

    wie genau liest du die temperatur aus ? also nimmst du da nen bestimmten befehl oder ein plugin ? würde das gern in meine glcd steuerung einbinden und macht das bis jetzt mit everest (was an sich ja net sein müsste)…

    mfg konrad

  52. Orbmu2k Says:

    @konrad:
    Nein kein plugin o.ä. ich lese direkt in den MSR’s der CPU was folglich einen Ring 0 Treiber vorraussetzt.

  53. jack Says:

    hi,

    wird es das tool auch mal für amd cpus geben?

    greetz

  54. lucky944 Says:

    hi,
    ich hatte einen E8500—nu einen Q9650 aber das Too, zeigt mir immer nur 2 Cores an….deinstalliert und installiert half nix—immer nur 2 Cores?!

  55. lucky944 Says:

    hi,
    hat sich erledig…lag an VISTA..msconfig Einstellungen

  56. Laura Buscar Pareja Says:

    Ich würde auch sagen, wenn ein Gadget probleme mitbringt, lieber wegschmeißen!
    Ich habe schon ähnliche Probleme und das war die beste Entscheidung!

  57. uwe Says:

    nach mehreren stunden bleibt die anzeige einfach stehen und das gadget hängt eifach
    um es wieder zur arbeit zu bewegen m uss ich es schliessen und neu in die sidebar aufrufen
    woran liegt das
    vista 64bit sp2,core i7,12gb ram

  58. baltasaar Says:

    gr8
    searching for thos so long

  59. ghw Says:

    Same here:

    Nach einigen Stunden friert das Teil einfach ein (CoreMeter von Reaper hat das Problem nicht)
    vista x64sp2, core i7 920, 12GB

  60. Orbmu2k Says:

    @ uwe / ghw:
    Das ist mir auch schon aufgefallen, und trat immer nur sporadisch auf. Bin gerade noch am Langzeittest der neuen Version. Da sollte das Problem dann weg sein.

  61. uwe Says:

    wann können wir mit der neuen Version rechnen??
    wird diese nur ein Bugfix Version oder kommen neue Features hinzu?

  62. Jan Derk Says:

    Deutsch schreiben ist impossible fur mich, so I will type this in English:

    It is really great to see the temperatures without speedfan, but here the gadget also freezes after a 12 hours or so. It has happened three times this week. Q6700 processor / Vista 64 bit.

  63. Orbmu2k Says:

    Freezing fixed in Version 2.1

  64. uwe Says:

    für was ist der menü punkt

    reinitialize driver 30sec after startup genau?
    muss da ein haken rein oder nicht?

  65. Orbmu2k Says:

    Normal brauchste das nicht, ist nur falls du das Problem hast und nach dem Windowsstart der Treiber erst nach dem Gadget geladen sein sollte und das Gadget somit dann kein Temps anzeigt. Dann wird der Treiber 30 Sekunden später nochmal neu initialisiert.

  66. Jan Derk Says:

    Vielen dank für die schnelle update. I also appreciate the fact that the graph can be turned off. Is the option to turn off the graph also planned for the Mem Usage utility?

  67. MyHugole Says:

    Herzlichen Dank auch von mir, auch wenn ich den Freeze Effekt nie hatte.

    Schade, dass Du die Mhz-Anzeige nicht korrigieren konntest. Wird mir immer noch falsch angezeigt, siehe weiter oben.

  68. AMDPHENOMX3 Says:

    Könntest du so ein gadget vielleicht für amd entwickeln?

    mfg

  69. Andre Says:

    Kann es sein das dieser “Ring0 Treiber im Einstellungsfenster” unter Vista 64 Bit nicht funktioniert? Beide Schaltflächen sind bei mir grau.

  70. Orbmu2k Says:

    Also der Treiber funktioniert auch unter Vista 64Bit. Wenn beide Schaltflächen deaktiviert sind deutet das darauf hin das ein anderes Programm den gleichen treiber benutzt und dynamisch geladen hat. Schau mal was bei dir unter DriverFolder für ein Verzeichnis angegeben ist. (Wenn du die Maus drüberhällst siehst du den kompletten Pfad) Der sollte normalerweise auf den Ordner vom Gadget verweisen.

  71. Andre Says:

    Also habe mal nachgeschaut als Pfad habe ich: \\??\C:\Users\Admini~1\Appdata\Local\Rar$EX00.801\WinRing0x64.sys

    Dachte erst ich hätte das erste mal aus einem Archiv installiert und habe die neue Version runtergeladen und vom Desktop intalliert aber in diesem Link ändert sich leider nichts… *hust* Hilfe ;)

  72. Orbmu2k Says:

    Dann schau doch mal in den Ordner der da angegeben ist, was da noch für sachen drin liegen, dass sollte dir eigentlich hinweise darauf geben wer oder was den treiber gerade bennutzt oder hat.

  73. Andre Says:

    Komisch den Ordner Rar$EX00.801 im Temp Verzeichnis gibt es nicht. Die Datei WinRing064.sys wurde auch nicht gefunden. Habe alle Dateien sichtbar gemacht auch die Systemdateien. Dachte noch Everest plus Sidebar Gadget wäre der Übeltäter aber nach Beendigung habe ich immer noch das Problem.

  74. Orbmu2k Says:

    Versuchs mal mit neu booten ;-)

  75. Andre Says:

    Okay. Everest aus dem Autostart entfernt. Intel Gadget deinstalliert und Ordner gelöscht. Neu gestartet. Intel Gadget installiert, neu gestartet und selbes Problem weiterhin… :(

  76. Andre Says:

    Okay. Everest aus dem Autostart entfernt. Intel Gadget deinstalliert und Ordner gelöscht. Neu gestartet. Intel Gadget installiert, neu gestartet und selbes Problem weiterhin…

  77. Nightwolf Says:

    Ich weiß, dass dieser Kommentar hier garantiert an der falschen Stelle steht, aber:

    Dein Werk wäre perfekt, wenn du eine Digitale Uhr und ein Wettergadget erstellen würdest. Ich nutze bis auf die beiden Besagten ausschließlich deine Gadgates und finde sie extrem schick und nützlich. Nur fehlen eben leider Digitaluhr und Wettergadget in deinem Design…

  78. chaelli Says:

    Wow einfach umwerfend das Gadget, funktioniert perfekt mit dem i7 920. Sehr praktisch wenn man die Temperaturen angezeigt bekommt ohne 7 Hintergrundprogramme laufen zu haben.

    Ich nutze auch ausschliesslich deine Gadgets, wie mein Vorredner schon gesagt hat weil sie auch so hübsch aussehen.

    Vielen Dank für deine Arbeit!

  79. ghw Says:

    Also bei mir tuts der Treiber unter Vista64U (hab grad die aktuelle Version installiert)

  80. f-rouz Says:

    Super! Endlich mit i7-Unterstützung, darauf habe ich ewig gewartet – so lange, dass mir erst jetzt aufgefallen ist, dass es inzwischen eine kompatible Version gibt =/
    Bisher funktioniert alles wie es soll unter Vista x64.

  81. User Says:

    Echt super!! Danke :)
    Aber leider kann ich die rpm zahl schlecht lesen ein bisschen zu klein…

  82. hj Says:

    hh

  83. weezet Says:

    hi

  84. a Says:

    a

  85. a Says:

    abc

  86. ghw Says:

    Bis heute kein einziger Freeze mehr – super! danke!

  87. TL Says:

    Geniales Gadget, Design ist funktional und übersichtlich, sehr gut gelungen!!

  88. 08/15 Blog » Windows Sidebar Gadgets Says:

    [...] mal ein Gadget, welches die CPU-Temperatur ohne andere Zusatztools auslesen kann (–> Link). Temperatur können natürlich viele, bei allen anderen muss aber irgend ein anderes Tool wie [...]

  89. Fredl Says:

    Hi, ich suche kramphaft nach dem Tjmax für den i920. Auf der oben angebenen Seite finde ich denn nicht.
    Hast Du einen Tipp?
    Danke.

    Cheers
    Fredl

  90. Orbmu2k Says:

    Der i7 920 hat 100°C TjMax

  91. Fredl Says:

    AHh, dann hat mein Speedfan seither geflunkert.
    Klasse Arbeit, schnelle Antwort.
    Keine Selbstverständlichkeit.
    Danke!
    Cheers
    Fredl

  92. nassa Says:

    ich hab ein Problem:

    immer wenn der Rechner gestartet wurde, steht an der Stelle, wo immer die Temps stehen nur “Core1, Core2, usw.”
    Ich muss immer erst einmal auf den Konfigurationsbutton klicken und dann wird alles (Temps und Takt) angezeigt…

    Warum wird nicht alles von Anfang an angezeigt?

    Sys: Q6600, Vistax64, 8GB RAM

  93. Orbmu2k Says:

    Vermutlich startet dein Vista ohne Kennworteingabe durch und der Treiber ist erst später geladen als die Sidebar.

    Dafür gibts die Option “Reinitialize driver 30sec after startup”, mach mal da nen Haken rein.

  94. nassa Says:

    Super!!

    Genau daran lag es. Danke für die schnelle Antwort. Jetzt funktioniert alles super.

    Also meine Meinung:

    Nachdem diese kleine Problem bei mir jetzt auch weg ist kann ich klar sagen, dass dein Gadget wirklich das beste und nützlichste Tool überhaupt ist.

    TOP

  95. Devil Says:

    Seit ich die erste Proof of Concept Version installiert hab kann bei mir KEIN Tool (gar keins, auch nicht Speedfan o.ä.) eine aktuelle Temperatur auslesen. Es hängt immer bei 49°C. Vorher ging es.
    Ich habe den Treiber und das Gadget nach Anleitung entfernt aber es hilft nix.
    Habe jetzt mal diese Version installiert, aber es hängt auch immer bei 49°C….
    HILFE!!!

  96. Devil Says:

    Fortsetzung:

    Ach ja. Ist ein HP Laptop mit C2D P7350 (TMAX 90°C). CPU Freq wird korrekt angezeigt wenn der Treiber installiert ist. Temp hängt immer bei 49°C.
    Vista 32
    4GB

    Bevor ich das PoC Gadget installiert habe konnte ich mit Speedfan immer die aktuelle Temp auslesen.

  97. MadVicius Says:

    Ich liebe dich, ich will ein Kind von dir^^

    habe alles Probiert und nichts hat geklappt. ABER das tool mit treiber. So muss das. Jetzt habe ich alles dargestellt was ich brauche. Bin nämlich ein Kontrollfreak. Und so isses Sparsamer als mit Anwendungen an sich. Mal abgesehen von dem nvidia tool dass nur mit Riva Tuner läuft. Aber mann kann ja nicht alles haben^^ Danke.

  98. Patrick Says:

    Deine Gadgets sind echt der oberhammer. Qualitativ wirklich sehr hochwertig, wenn man so sieht, was da an Gadget-Schund durch die Gegend schwirrt… Bis jetzt haben soweit alle Gadgets unter Win7 funktioniert.

    Ich hab auch dein Modem-Gadget ausprobiert, doch leider will des nicht mit meinem Modem funktionieren… Es ist ein Siemens Santis 200 (S/W-Version: VIK-2.1.031017a1, DSL-Version: Y2.1.4).

    Hast du da die Möglichkeit dein Modem-Gadget anzupassen? Das wär echt zauberhaft!

    Falls nicht – egal. Mach weiter so ;)

  99. GadgetLover Says:

    1A-Quality-Gadget! Gratulation!

    Etwas rein kosmetisches: All Deine anderen Gadgets zeigen die Werte nur in “leuchtenden Farben” wenn man mit der Maus drüber fährt, sonst sind sie leicht gräulich. Dieses Gadget strahlt aber immer gleich hell und sticht daher aus allen andere raus.

    Kann ich diese Leucht-Intensität irgendwo selber einstellen?

  100. Haudrauff Says:

    Hai,
    komischerweise zeigt mir dein Gadget seit heute falsche, zu hohe Temperaturen an. Hab schon alles probiert was ich an Tipps hier und dort gefunden habe. Trotzdem zeigt der mir bei meinen C2D 6600/VistaUltimatex86 irgendwelche Fabelwerte an. Meist +20C vom tatsächlichen Wert.
    Any ideas?

  101. Windows 7 Gadget « WebJagger’s Blog Says:

    [...] By webjagger Im Win7 Blog bin ich auf einen interessanten Post zu Gadgets gestoßen. Vor allem das Intel Core Series Sidebar Gadget fand ich cool, obwohl ich eigentlich nicht zu denen gehöre, die sich gerne den Desktop [...]

  102. bog.orb.gadget.fan Says:

    hi,
    sehr geil, würde mein bisheriges gadget von Dir (http://blog.orbmu2k.de/sidebar-gadgets/quad-core-usage-sidebar-gadget) ersetzen. Nur leider finde ich keine Möglichkeit die 4 Kerne wieder in 4 unterschiedlichen Farben darzustellen. So wie Du das hier (http://blog.orbmu2k.de/wp-content/pics/WindowsSidebarGadgetgoesRing0_FCC8/image_thumb.png) gezeigt hast.

    Momentan sind die 4 Kerne abwechselnd blau/grün.

  103. smart138 Says:

    hi ist dieses gadget auch unter win 7 nutzbar.

  104. Newhack Says:

    Hi,
    schönes gedgat.
    Kannst du auch irgendwie die Größe ändern? Meine Auflösung ist recht groß und kann somit kaum etwas erkennen…

    mfg

  105. RitterSport Says:

    hi benutze win7 32bit das tool ist soweit sehr gut nur zeigt er immer 5°C mehr an als CoreTemp o.O

  106. Dalhill Says:

    Hallöle,
    erstmal danke für die genialen Gadgets.
    Ich bin aber ein enig auf Kriegsfuß mit diesem hier. Verwende Win7 Pro und acuh nach mehrfachem hin und her bekomme ich Sturr 53 Grad angezeigt. Aber diese Temperatur verändert sich nicht – zu keinem Zeitpunkt egal wie sehr ich meine CPU (E8400) in anspruch nehmne.
    Ich habe bereits mehrfach das Gadgets und die Treiber Installiert / Deinstalliert – leider ohne Erfolg. An Win7 wird es auch nicht liegen (ein beaknnter hat das selbe OS, andern CPU und da läuft es einwandfrei).

    Ist evtl so ein Fall bekannt, das es Probleme gibt under Win7 bei dem ein oder anderen CPU?

    Danke für die Hilde und viele Grüße

    Das Dalhill

  107. MyHugole Says:

    Ich würde Dich bitten, dieses Gadget vielleicht doch nochmals zu überarbeiten, auch wenn Du sicher momentan andere Projekte hast.

    Ich schrieb es weiter oben schon mal:
    CPU-Z zeigt ebenfalls wie mein AI Suite den Takt von 1.799 Mhz an, das Gadget jedoch wie schon gesagt (egal bei welcher Einstellung) 2.003 Mhz.
    Und das auch nur unter Win7 64 Bit, unter Vista 32 Bit stimmt auch das Gadget.
    Vista 64 oder Win 7 32 kann ich leider nicht testen.

    Die Mhz werden also wohl nicht richtig ausgelesen.

    Vielleicht kannst Du ja nochmals “justieren”.

    Thx, MyHugole

  108. Gabriel Says:

    Auch von mir ein Danke für deine Gadgets.

    Hab mir nun nach zig Jahren ne neuen Rechner mit nem I7 860 “Lynnfield” zugelegt. Leider zeigt das Gadget keine Frequenzen an (NaNMhz). Ist es nur zum Nehalem kompatibel oder hab ich da einfach ein Problem?
    Die Treiber sind auch installiert. Denke eigentlich, dass es bei nem Bekannten, der auch nen 860er hat, korrekt funktioniert. OS Win7 Pro x64.

    Vielen Dank und Gruß.

  109. Orbmu2k Says:

    @Gabriel: Ich hab mal was geändert damit der Lynnfield wie ein Nehalem behandelt wird. Beende die Sidebar und tausche einfach die DLL im Gadget Ordner aus. Kein Ahnung obs hilft.

    @MyHugole: Bei der Taktbestimmung ist nicht mehr viel Spielraum für Justierungen. Wenn die Realtimeclock Option nicht hilft siehts schlecht aus.

    @Dahill: Versuch mal ein anderes Tool wie Everest / HWMonitor oder CoreTemp!?

    @RitterSport: Stell bei TjMax einfach 95°C ein!

  110. TGP Says:

    Ich hab ein kleines Problem, bei mir werden einfach keine Temps. angezeigt.
    Im Gadget selber steht
    System Driver: No
    Driver Loaded: Yes
    Habe Win7 Prof 64bit und einen Q6600.
    Ich hoffe du kannst mir helfen.

  111. Gabriel Says:

    Hat erstmal geklappt. Bin mir gerade nicht sicher ob die angezeigten Frequenzen … hab zu wenig Erfahrung mit der CPU … stimmen, aber es funzt erstmal :-)
    Vielen Dank für den Support.

  112. Manu Says:

    Awesome!

    The only remark which has already been made: a different color for each core would be perfect!

    Thank you again.

  113. MyHugole Says:

    Danke für Deine Antwort.
    Die RealtimeClock habe ich natürlich an.

    Trotzdem berechnet das Gadget die Mhz falsch oder liest sie falsch aus:

    Turbo Performance Setting
    - 3005,8 Mhz –> CPU-Z + AI Suite = 3152,9
    High Performance Setting
    - 3005,8 Mhz –> CPU-Z + AI Suite = 3005,3
    Medium Performance Setting
    - 3005,6 Mhz –> CPU-Z + AI Suite = 2850,1
    Low Performance Setting
    - 2003,6 Mhz –> CPU-Z + AI Suite = 1799,1
    Auto Modus (Mhz erhöht sich unter Last)
    - 2003,6 Mhz –> CPU-Z + AI Suite = 1799,1

    AI Suite ist ein Tool von Asus für Asus Motherboards, mit dem man unter Windows Einstellungen wie übertakten, maximales Trom sparen … vornehmen kann.

    Ich habe die 4 Werte ca. 10 mal umgestellt, das Ergebnis ist bis auf 1 Mhz hin oder her immer das Gleiche.

    Daher nehme ich an, dass in der Abfrage- oder Berechnungsroutine noch ein Fehler ist.

    MyHugole

  114. Anonymous Says:

    Winbond?

  115. menschenskind » Blog Archive » sidebar gadgets Says:

    [...] Details hierzu : OrbLog [...]

  116. Pete Says:

    Ich will ja nicht meckern, aber darauf hinweisen, dass wenn man “Filled Total + Temperature” wählt und bei TjMax 1200 einträgt, geht der Graph über das gesamte Gadget! Aber ansonsten danke, habe echt Respekt vor all der geleisteten Arbeit mit all den Gadgets!

    Hut ab.

  117. MyHugole Says:

    … ich will ja OrbLog nicht vorgreifen …

    aber ist 1200 Celsius eine sinnvolle Eingabe (da Du in deutsch schreibst nehme ich an, dass es nicht um Fahrenheit geht)…

    … und selbst wenn es F sind: 0 °Celsius sind 32° Fahrenheit, 212 °Fahrenheit sind 100 °Celsius, 1200 °Fahrenheit sind 695 °Celsius … na die CPU möchte ich sehen …

    Sorry OrbLog, aber das konnte ich mir nicht verkneifen. :-)

    MyHugole

  118. Michaell Says:

    Hallo,
    erstmal .. einfach nur super Deine Gadgets !
    Habe allerdings nun von einem E8500 auf einen Q9550 gewechselt und bekomme nur 2 Kerne angezeigt ;-(
    Eine Idee wie ich die anderen 2 angezeigt bekomme??

  119. Kai Says:

    Hallo,
    die Gagets sind echt coll nur wäre ich auch an einer lösung für AMD CPUS interessiert.
    Nur so alls anregung fürs nächte Gaget.

  120. Sebi Says:

    Hallo!

    Erst einmal vielen Dank für dieses tolle Gadget!

    Ich habe es gerade installiert und wundere mich jetzt darüber, dass mir Speedfan 44°C meldet, wärenddessen dein Gadgedt 59°C anzeigt… Was stimmt denn nun? Habe ein Toshiba-Notebook mit Intel Core 2 Duo 5750…

    Gruß
    Sebi

  121. Michaell Says:

    Hallo,
    bekomme nun doch alles perfekt angezeigt ;-)
    Sorry war mein Fehler .. war doch msconfig schuld ..
    Alle Gadgets laufen perfekt unter Vista x64

  122. Naumo Says:

    Hi!

    Wollte fragen ob du das alte Gadget wieder online stellen könntest, das mit den 4 Farben.. wäre echt super!!

  123. Anonymous Says:

    Geniales Gadget! Danke!!

  124. Knackfrosch Says:

    Wäre ja ein geniales Gadget – wenn Du nicht auf die glorreiche Idee gekommen wärst, die Cores jetzt nur noch mit 2!! verschiedenen Farben einzufärben. Macht auf meinem Quad nu überhaupt keinen Sinn, wenn man sie im Graphen nicht unterscheiden kann…

  125. Lifelab Says:

    Guten Tag,

    ich habe mal ne frage und zwar was das mit den Migrationshinweis aufsicht hat oder ob mann dises Gadget normal insterliren kann ohne bedenken sich gleich den cpu zu verdonnern.

    danke, gruß Lifelab

  126. Lulli Says:

    Wow ein super gedget!! Und stetig verbessert°!

    thx!!

  127. GoZ Says:

    Oh man danke :)
    Endlich ein Gadget mit dem man die Temp ohne Zusatzprogramme sehen kann.
    Danke Danke

  128. Mark Says:

    FANKS

  129. Asghan Says:

    Hiho,

    tut einwandfrei, nur die Taktanzeieg funktioiert bei mir unter WIn 7×64 Pro nicht mit nem Core i5

    Bug?

  130. Jens Says:

    Klasse Gadget
    Leider scheint bei mir irgendwo was nicht zu passen Core 3 ist sogar direkt nach dem Starten bei 40Grad die anderen 3 sind da noch bei 22Grad und steigen langsam.

    Hab nen Elitegroup Mainboard mit P43 Chipsatz und nen Q9550.

  131. uwe Says:

    bei mir geht die taktanzeige mit dem Core i7 860 auch nicht

    steht NA@MHZ da

  132. Orbmu2k Says:

    Siehe Comment #109

  133. mic74 Says:

    Cooles Gadget.
    Leider geht bei mir die Lüfterdrehzahl und die Corespannung nicht. Habe es mit dem Tool von deinem Vorschlag getestet, und sollte eigentlich angezeigt werden.
    Haste ne Idee.
    Hab Win7 ultimate drauf.
    Danke schon vorab.

  134. OnkelTom Says:

    Hi,

    klasse Tools.
    Aber leider muss ich mich mehreren Postern anschliessen, Windows 7 Professional x64 und egal ob mit original .dll oder der “neuen” die du im Post #109 angesprochen hast, ich krieg keine CPU Clock angezeigt, lediglich “NaNMhz”.
    CPU ist ein Core i7 860 Lynnfield.
    CPU-Z liesst alles sauber aus …

    Gruß

    OnkelTom

  135. Lotzi Says:

    das stimmt NICHT
    mit der geänderten dll funzt es bei mir unter win 7 ultimate 1a

  136. joker47 Says:

    Hi,

    hab windows 7 x64 und mir das Tool runtergeladen … leider kann ich aber nix bei den Optionen ändern… weder die Farbe noch die ansicht oder alle anderen sachen!!!
    Hoffe du kannst mir helfen !!

    danke schon mal

  137. joker47 Says:

    ps… wofür ist denn die migration????

  138. juLz Says:

    Auf meinem Laptop schwankt die Temp.Anzeige innerhalb von Sekunden um schonmal gerne 10 Grad … Da kann doch was nicht stimmen :D ?!?!

  139. Orbmu2k Says:

    doch das kann schon sein … aber vergleich doch mal coretemp oder speedfan.

  140. Says:

    습니다

  141. 依然河蟹 Says:

    用波形图确实好!一目了然!不像微软自带的那个指针,我忙的时候它也忙,我歇着了它也歇着了,那难不成我忙的时候我还把它切换至最前面时刻关注它??

  142. Flinkesocke Says:

    hallo,
    habe dein Intel Core Series – Sidebar Gadget nach deiner anleitung installiert. soweit funzt auch alles, jedoch wird bei mir die vcore und fan-speed nicht angezeigt. cdpu-z zeigt mir bei LPCIO ITE und ITE8720 an. habe ein asrock p45x3 deluxe. habe ich was vergessen einzustellen oder klappt das nicht bei jedem board?

    gruss flinkesocke

  143. mike Says:

    ..schade das es nicht für Intel Atom CPU gibt, keine Chance das Du es weiter ausbaust?

  144. Flo Says:

    ich habe ein problem. bei mir wird nur core#1 oder 2 angezeigt da wo die temperatur stehen sollte

  145. Asghan Says:

    Hallo,

    habe auch ein Problem.
    Bei meinem Core i5 wird anstatt dem Takt immer “NaNMhz” angezeigt. Ist das einfach fixbar?

    Danke :)

  146. ian beckett Says:

    hi, great gadget … i came across this because a lot o us are using opensource lcd smartie to display system info on cheap generic parallel (or usb) interfaces and if youre interested i’m guessing it would be very easy to extend your work to cover th lcd as well as the vista gadget. lcd smartie is set up to use dll’s directly in the user interface an pass parameters .. check it out

    http://lcdsmartie.sourceforge.net

    http://forums.lcdsmartie.org/viewtopic.php?f=4&t=2026

    thx for the gr8 work

    ian

  147. Fahad Says:

    I love this gadget and love the temperatures without speedfan but recently it stopped showing CPU clock and temp, I tried to unistall & re-install I started the system several times but it still not working. I’m using ver. 2.1 and windows 7, I can’t see my desktop without it, any help?

  148. Tutima Says:

    Hallo.
    Sehr feines Tool. Vielen Dank für die Mühe.
    Ich nutze einen Core i7 in einem Dell Studio 17.

    Wie auch bei einem meiner Vorredner in Post# 145 wird bei mir “@ NaNMhz” angezeigt. Ist das lösbar?

    MfG

  149. Fabian Says:

    Großartiges Gadget!

    Ich habe auch einen i5 Lynnfield und wollte die angepasste DLL runterladen. Leider führt der Link ins Leere?

  150. Andreas K. Says:

    Hi,

    tolle Arbeit, sehr schön hinbekommen ;-)

    LG
    Andreas

  151. Asghan Says:

    kannst du den Link aus 109 bitte nochmal uppen? Danke

  152. Orbmu2k Says:

    Wurde in Version 2.3 eingebaut

  153. crazystone Says:

    Hallo orbmu2k,

    unter Windows 7 RC1 hat Dein Gadget einwandfrei auf den beiden Atom 330 funktioniert. Seit ich jetzt Windows 7 Release verwende, funktioniert die Taktfrequenzanzeige nicht mehr, Temperatur und prozentuale Auslastung funktionieren noch (System Driver: Yes, Driver Loaded: Yes, IntelCore2_PoC_15.gadget).

    Lass mich wissen, wenn ich noch etwas anderes testen oder einen Patch probieren soll.
    Vielen Dank und weiter so!
    crazystone

  154. JonnyB1989 Says:

    @ crazystone bei dir ist noch der alte Treiber installiert.
    Du kannst nicht einfach drüber installieren bei dem Gadget. Lies dir am besten noch mal die Migration durch dort steht was du machen musst.
    Genauso wie du die Alten Gadget Ordner löschen musst.

  155. crazystone Says:

    hmhm, ich habe das gesamte Betriebssystem auf eine frisch formatierte Platte neu installiert und dann das Gadget, da war/ist keine alter Treiber mehr drauf…

  156. crazystone Says:

    Achja, der Vollständigkeit halber, ich hatte IntelCoreSeries 2.1 und 2.3, bei beiden derselbe Effekt. Könnte aber gern nochmal eine ältere Version probieren, wenn mir die jemand zur Verfügung stellt.

  157. Orbmu2k Says:

    Nimm mal das oben verlinkte Uninstaller Tool und schmeiss alles raus was Intel heisst.

    Danach nochmal Sidebar Cleanup.

    Dann installier nochmal die Version 2.3, installier den Treiber wieder und mach nen Haken bei Show Clock und Realtime Clock.

  158. crazystone Says:

    Man ihr seid echt fix hier! Super!
    ______
    Hab ich gemacht (incl. Uninstaller und Cleanup, super Toolchen), Taktanzeige funktioniert immer noch nicht wieder. Bei mir steht wenn ich “Show CPU Clock” anwähle “NaNMhz”, bei zusätzlich “Detect Max” steht “@InfinityMhz”, und bei “Show”+”Real Time” erst kurz “NaN” dann “Infinity” (ohne “@”).
    ______

    Atom 330, NVIDIA ION
    ___

    Sorry! Aber ich teste gern

  159. Lapdog Says:

    Hallo,

    erstmal ein dickes Lob für die tollen Gadgets die ich jetzt seit gut einem Jahr nutze und nicht mehr missen möchte!

    Im Zuge einer Neuinstallation von Vista (32 Bit) sind jetzt aber Probleme aufgetreten (OS vorher war auch Vista 32).

    Ich habe nach der frischen Installation von Vista alle aktuellen Versionen der Gadgets runtergeladen und installiert (Intel Core Series 2.3, Memory Usage, GPU Observer, Network Traffic). Alles lief wunderbar.

    Dann ein paar Neustarts später lud das CPU-Gadget aus unerfindlichen Gründen nicht mehr und die Sidebar hing mit 50% CPU-Auslastung fest. Ich habe dann den Ring0-Treiber mit dem dazugehörigen Programm im Gadget-Ordner deinstalliert und anschließend das komplette Gadget entfernt. Eine anschließende Neuinstallation des Gadgets brachte keine Besserung. Jedes mal wenn die Sidebar versucht das Tool zu laden, hängt sie mit 50% Last fest. Der GadgetUninstaller und eine Re-Initialisierung der Sidebar brachten ebenfalls keinen Erfolg. Einzig die Vorgängerversion des Gadgets (1.5) läuft ohne Probleme. Damit könnte ich mich auch zufrieden geben, leider ist seit dem Vorfall aber auch das MemoryUsage-Gadget defekt und zeigt nur “NA”. Auch hier konnten die oben genannten Maßnahmen keine Lösung erbringen. GPU-Observer und Network Traffic laufen noch problemlos. Die Probleme kamen übrigens aus dem Nichts, d.h. nichts wurde zuvor installiert, geändert etc..

    Gibt es irgendwelche Lösungsansätze dafür? Ich fände es wirklich schade auf diese nützlichen Dinge zu verzichten und eine nochmalige Neuinstallation des OS möchte ich tunlichst vermeiden.

    System:
    Core2Duo E8400 auf Gigabyte EP35-DS4
    Vista 32 Bit, Service Pack 2

    gruß Lapdog

  160. tutima Says:

    Hallo Fans des Gadgets.

    1.: mea maxima culpa.
    Ich habe jetzt gemäß den oben beschriebenen Schritten die alte Version entfernt und V2.3 installiert.

    2.: Meinen besten Dank an orbmu2k für die Arbeit und die Geduld.

    Mein Bericht: Es funktioniert tadelsohne auf einem Dell Studio 1747 mit Core i7 “Clarksdale” und 4GB RAM.
    Ich sage: Ein wirklich nettes Tool zur schnellen Überwachung der aktuellen CPU und Speicherwerte!

    Gruß tutima

  161. Asghan Says:

    Hallo,

    tut nun endlich,
    allerdings ist noch ein Bug drin.
    Er zeigt mir alles korrekt an, 1.2Ghz im idle, 2.6 normal, 2.8 im turbomode1

    erzeigt aber nicht turbomode2 an, mit 3.2Ghz…

    geht da noch was?

    Gruß
    Asghan

  162. Thunder Says:

    Hallo,

    erstmal herzlichen Dank für die tollen Gadgets.
    Ich habe aber mit dem Intel-Core-Gadget v2.3 nun mehrere seltsame Effekte, welche vorher nicht da waren.

    1) der obere Rand direkt über den CPU-Usage-Bars ist rosa

    2) wenn die Anzeige für Fan & VCore da ist “schweben” die Graphen ca. 1/2 Texthöhe über der Nulllinie, wenn sie weg ist sind die Graphen ca. 1/2 Texthöhe unter der Nulllinie

    3) die Speicheranzeige zeigt nichts an

    Kannst du da noch irgendwas machen?

    Guten Rutsch
    Thunder

  163. Lapdog Says:

    Mein Problem in Post #159 hat sich erledigt. Ich hatte im Zuge der Neuinstallation auf eine SSD die WBEM-Funktion in Windows auf eine andere Festplatte umgelegt um die Schreibzugriffe auf die SSD zu reduzieren. Mit normal konfiguriertem WBEM laufen die Gadgets wieder wie am Schnürchen. Bin ich erleichtert…

    gruß Lapdog

  164. dIEGO mARROQUIN Says:

    eXCELENTE!!! BUNISIMO RECOMENDADO!

  165. Hovac Says:

    Hi,
    die Version zeigt leider nur noch einen Kern beim PDC E5300, die Vorversionen (bei der man coretemp brauchte)haben noch beide Kerne angezeigt. Da wäre eine Anpassung schön.

    mfg
    Hovac

  166. Richard Says:

    Hi!
    Großes Lob und vielen herzlichen Dank! Wirklich ein hervorragendes Tool, ich habe tagelang danach gesucht und hatte die Hoffnung schon fast aufgegegben, dass es das gibt. Umso größer war dann die Freude, dass es sogar mit dem i5 750 fast perfekt funktioniert.

    Nur in einem Detail stimmt die Taktanzeige noch nicht (Vergleich mit CPU-Z): Werden nur 1 oder 2 Kerne genutzt, geht der Lynnfield im Turbo-Mode auf einen höheren Multiplikator (24) als für 4 Kerne erlaubt ist (max 21). CPU-Z zeigt in diesem Fall richtig die 3,2 GHz an, dieses sonst tolle Gadget nur 2,79 GHz.

    Trotzdem Respekkt, ist eines der besten Gadgets, die je programmiert wurden!

  167. Flac_B. Says:

    Erstmal vielen Dank an den Autor des Tools.Ich habe nur ein riesen Prob,wie installier ich den WinRing0 treiber??? Im Gadget ist die Funktion net hinterlegt,need help
    Hardware is ein Lappi mit W7

  168. npalko Says:

    ganz einfach Flac_B, du öffnest das optionsmenü des gadgets, dort drückst auf installieren, und schon is er drauf.

    mfg

  169. npalko Says:

    Hat wer ne Idee wo man den Tjmax wert finden kann um ihn bei dem widget einzustellen, find für 2 meiner geräte keine werte auf der weiter oben genannten seite von tomshardwar.

    btw, warum ist dieser wert so wichtig damit das widget die richtig temperatur anzeigt, werden die werte nur relativ ausgelessen und nicht in absoluten werten?

    mfg

  170. f-rouz Says:

    Ich bin grad eben vom Duschen zurückgekommen und habe das Fenster neben dem PC offengelassen… Seitdem hat mein luftgekühlter i7 920 Temperaturen im Minus-Bereich bis maximal 5°C unter Prime95 =/
    Hab den Treiber schon mehrfach de- und reinstalliert, leider ohne Erfolg…

  171. f-rouz Says:

    Okay, Problem gelöst: TJ-Wert entfernt…
    Schönen Tag noch ;)

  172. netwizzard Says:

    vielen dank ein toller gadget

  173. Chad Edwards Says:

    Great gadget. The only issue that I have is on my i7-860 the highest the CPU Clock ever displays is 2933. Using CPU-Z I have confirmed that at times the CPU turbo kicks in and the clock goes up to 3465 but the gadget never reflects that. Is there a configuration change I need to make to enable displaying speeds above 3000MHz?

  174. Asghan Says:

    @173 Chad Edwards
    Same Problem here with Core i5 750.
    max shown is 2800, but realclock is 3200

  175. nfsking2 Says:

    Fantastic~~
    But there’s a little should be correct: when using Core i7 with HT function enable, the Gadget shows the temprature of 8 cores, and seems the last 4 cores’ temps are wrong. So I think maybe the core temps and the core usages can be display seperatly.

  176. Sakura Says:

    Coretemps are not wrong. It shows the same temp as speedfan for example.
    It shows the temp for each logical core which makes a physical core have 2 cores with the same temp in this gadget.
    Maybe he can make a switch for it. But it’s just a cosmetic issue

  177. TheBee Says:

    hallo, ich habe einen i3 530 und bekomme oben nicht dir cpu clock angezeigt….habe mir hier schon die augen wund gelesen, aber nichts gefunden. aber sonst ein superding.

  178. KubuntuUser Says:

    Hallo gibts eigendich au ne möglichkeit, die Gadets in Kubuntu zu verwenden?

  179. Netspark Says:

    Hallo orbmu2k,

    Ich habe Deine Gadgets immer mit Begeisterung auf jedem PC installiert. Aktuell auch auf meinem AMD. Phenom-System.

    Leider fehlt mir in deiner hervorragenden Sammlung noch ein CPU-Gadget, was sich auch mit AMD-CPUs versteht… wenn so ein Gadget von Dir noch kommt, dann ist deine Toolsammlung perfekt!

    Ach ja: Ein Download mit all deinen aktuellsten Gadgets in einem ZIP wäre prächtig :) – ist für jene, welche deine Gadgets bereits kennen und ein neues System aufsetzen, praktischer so!

    Ansonsten orbmu2k’s gadgets = Quality gadgets you´d better not miss!

  180. gaijin Says:

    Nice gadget..
    But fan RPM reading is wrong (>10k RPM), and everest shows different temperature reading.
    Which one is correct ?
    system : c2d E4600 / asus P5vd2-x (ITE IT8712F v7+)

    thanks

  181. derderbste Says:

    Hi,
    das Gadget ist echt super. habe nur das problem, dass ich mir nicht die temp, etc. anzeigen lassen kann. was fehlt bei mir für eine Treiber wenn unter “System Driver: No” steht.
    Hatte keine älteren Versionen installiert. Nutze Win 7 64bit, Intel Core 2 Duo T9300

    Danke für die Hilfe.

    MfG

  182. fx_55 Says:

    Hello. Thanks for great gadgets!

    Will You ever make numbering for cpu cores and the main thing – different colors for cores? Maybe ability to choose this colors?

  183. mcgu Says:

    Hi,
    tolles Gadget, aber leider bleibt bei meinem i7 820m die Taktrate bei 1867Mhz stehen, auch wenn die eigentliche Taktrate schon wesentlich höher liegt.

    fg

  184. Orbmu2k Says:

    Version 2.4 sollte jetz mit Lynnfield Turbo zurechtkommen.

  185. Dave Says:

    Auch ich hab (genau wie TheBee #177) einen i3 530 CPU. Bei CPU Clock steht nur @NaNMhz. Die Temperaturen stimmen vermutlich leider auch nicht, oder kann es sein, dass dsa die Temp wirklich nur bei etwa 18 Grad liegt?
    lg

  186. Orbmu2k Says:

    Hast du Version 2.4 im Einsatz und vorher alle anderen Versionen deinstalliert?

    Mach mal nen CPU-Z Dump und poste ihn bei http://pastebin.com/. Dann den link dazu hier rein.

    Bei der Temperatur musst du die richtige TjMax für deinen Prozessor in den Settings eintsellen. Denke mal 105°C sollte passen.

  187. Dave Says:

    Wow, du hast aber schnell geantwortet!

    Ja hab Version 2.4 alte Version sollte auf dem PC keine sein. Hab jetzt aber die 2.4 noch einmal entfernt. Also zuerst den Treiber, dann Gadget deinstalliert und Ordner gelöscht. Danach wieder installier und es steht weiterhin @NaNMhz. Habs auch einmal mit deinem Gadget Uninstaller gemacht. Gleiches Ergebnis.

    Hoffe, dass ich mit dem CPU-Z Dump alles richtig gemacht hab. Hier der Link: http://pastebin.com/m41287e17

    Wegen Temperatur: Habs auf 105 gestellt aber die max. Temp ist trotzdem ca. nur bei etwa 23°C. Wie kann ich den TjMax für meine CPU herausfinden?

    Danke!

  188. Dave Says:

    Ich bin es noch einmal. Hab nach TjMax für i3 CPUs gegoogelt und nicht wirklich was brauchbares gefunden. Hab dann aber bei mir im BIOS geschaut und da hat die CPU eine Temp zw. 28 und 31°C. Wieviel höher ist die Temperatur dann im Windows 7 Leerlauf (einige Minuten nacht Booten) bei einer CPU Usage von ca. 2-3%? Wenn sie nicht höher sein sollte, müsste ein TjMax von ca. 114°C richtig sein.

  189. Noah Says:

    Klasse Arbeit, läuft super daheim… jetzt fehlt nur noch einmal das gleiche für AMDs ;-)

  190. Eisvogel Says:

    Hallo
    Ich bin seit heute ein Riesen-Fan von dir, da ich fast alle Sidebar-Gadgets von dir innerhalb von einer viertel Stunde installiert habe.
    Bei diesem Gadget hätte ich allerdings gerne die Farbliche Gestaltun wie bei dem alten Quad Core Usage Gadget. Da waren für die einzelnen Threads ja grün, blau, orange und rot. Hier ist es nur noch grün und blau. Ich fänds echt 1A, wenn du das hier auch so schön bunt machen würdest.

    PS: Wenn mal ein BETA-Tester-Platz frei wird, würd ich diesen sehr gerne annehmen, und hoffentlich auch gut ausführen.

    MfG
    Der Eisvogel

  191. soul Says:

    Mein antivir meldet Malware “Die Datei ‘C:\Users\Soul\Downloads\IntelCoreSeries.zip’
    enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm ‘HEUR/HTML.Malware’ ”

    Ist das nur eine Falschmeldung??

  192. Eisvogel Says:

    @souk:
    Ich habe mir das Gadget auch heute runtergeladen, bei war nichts drin. Lad es zur Sicherheit nochmal runter und guck, ob es dann immernoch so ist. Wenn ja, denk ich, dass es eine Falschmeldung ist.

    @all:
    Was eben noch vergessen hab zu sagen ist, das ich es noch schön fände, wenn die aktuelle Taktung der CPU auch grafisch dargestellt wird. So wie beim Intel Turbo Boost Monitor, den der passt eindeutig nicht zu deinem coolen Design und kann da keineswegs mithalten.

    MfG
    Der Eisvogel

  193. Johnny Says:

    DANKE!!!

  194. Gerek Says:

    [URL=http://zikuka.ru/i/fc40d15c1bafa3a7534abd4e144f76dd][IMG]http://bender1.zikuka.com/img/2010/02/17/fc40d15c1bafa3a7534abd4e144f76dd/s17.0002.jpg[/IMG][/URL]

    [URL=http://zikuka.ru/i/819f535fc51e55648338771a8209dc94][IMG]http://bender1.zikuka.com/img/2010/02/17/819f535fc51e55648338771a8209dc94/s17.020.jpg[/IMG][/URL]

    [URL=http://zikuka.ru/i/b7d1b223363c94cc0e0b4ace220c23ef][IMG]http://bender1.zikuka.com/img/2010/02/17/b7d1b223363c94cc0e0b4ace220c23ef/s17.022.jpg[/IMG][/URL]

    [URL=http://zikuka.ru/i/779bcdb6f18609d26a02ddee903b2953][IMG]http://bender1.zikuka.com/img/2010/02/17/779bcdb6f18609d26a02ddee903b2953/s17.02.jpg[/IMG][/URL]

    in version 2.1 everything was fine but in the 2.3 – 2.4 :(

  195. Gerek Says:

    http://zikuka.ru/i/779bcdb6f18609d26a02ddee903b2953

    http://zikuka.ru/i/b7d1b223363c94cc0e0b4ace220c23ef

    http://zikuka.ru/i/819f535fc51e55648338771a8209dc94

    http://zikuka.ru/i/fc40d15c1bafa3a7534abd4e144f76dd

    in version 2.1 everything was fine but in the 2.3 – 2.4

  196. Mort Says:

    Sorry for english. Any way to add farenheit as a temperature option for us across the pond? Thanks.

  197. willo Says:

    Hi! Leider funktioniert das Gadget nicht mit dem “neuen” Core i3. Er zeigt zwar die 4 virtuellen Cores aber die Taktung (MHz) wird nicht angezeigt.
    Ist es möglich das Gadget dahingehend zu ändern?

  198. Martin Says:

    @autor: du würdest mir sehr sehr helfen, wenn du mir nen kleinen hinweis geben könntest, wie du mit der winring0.dll auf superio chips zugreifst(wenn ich das wüsste käme ich mit hilfe des datenblatts dann viel weiter). google ist da sehr wortkarg. vielen dank schonmal, maritn

  199. Uwe Says:

    Hallo, auf meinem Asus eeePc 1101 mit z520 CPU win7 wird in der aktuellen V.2.4 auch @NaNMhz angezeigt.
    CPU-Z Infolink = http://pastebin.com/XNitES86
    Thanks in advance
    Uwe

  200. chopp3r Says:

    Hi, habe das Gadget unter Win7 x64 auf nem core i5 installiert.
    Bekomme es nicht zum laufen.
    bei jedem Gadget start wird sofort ein Core voll ausgelastet und nichts geht mehr.
    Die Version 2.1 funktioniert, allerdings mit der NaNMhz anzeige.
    Grüße

  201. BlackX Says:

    Super Tool blos es ist so klein ich kann fast nix erkennen kann man das nicht größer machen?

  202. BlackX Says:

    Mann sollte mit Core Temp noch die Tj. Max ermitteln bei mir was 85°C und nicht 100°C sonst zeigts mist an. Bei mir spinnen die MHz zahlen auch rum außer bei der Overclocking einstellung.

  203. Orbmu2k Says:

    @BlackX:

    1. Es ist ein Gadget und kein Tool, das sollte daher sowenig wie möglich Platz vom Desktop wegnehmen. Wenns dir zu klein ist nimm halt ein Tool und kein Gadget.

    2. Der TjMax Wert kann nicht ermittelt werden, CoreTemp führt dazu intern eine Datenbank welches CPU Modell welchen Wert hat. Es kann also auch mal daneben liegen bei einer unbekannten CPU. Daher kann man das bei mir selber festlegen.

    3. Die Einstellugen gibts ja nicht zum Spass, wenn es bei dir mit dieser Einstellunge funktioniert ist doch alles gut oder?

    @chopp3r:
    Du musst zuerst alle vorheriegen Versionen des Gadgets mit dem Gadgetuninstaller (oben verlinkt) entfernen.

    @Uwe: Intel Atom wird derzeit nicht unterstützt. Die CPU-Z Info ist da auch nichtssagend da keine MSR Register dabei sind.

    @willo: Ebenfalls CPU-Z Dump mit MSR Info benötigt.

    @Mort: There is already a Fahrenheit option ;-)

    @Gerek: Uninstall all previous versions before, and try to check option “Detect Max Clock” alone.

  204. Gerek Says:

    Orbmu2k 10x for gadgets but did everything installed and removed nothing sorry bad English I’m Russian :) Google translation

  205. Asghan Says:

    Vielen Dank :-)
    Korrekte Taktanzeige im Turbomodus unter Core i5 750 funktioniert bei mir nun :)

  206. Soulfire Says:

    Wenn ich das Gadget installieren will, springt die Avira Heuristik an.
    Hat jemand anders dieses Problem ebenfalls?

  207. Soulfire Says:

    http://www.virustotal.com/analisis/5f7dbf23c2d0de731dccb3ab4fe41519ba436fb47b087e33af7ce6dfc0202bfb-1268444807

  208. Orbmu2k Says:

    Ist ne Falschmeldung, liegt vermutlich an der Art wie ich meinen Gadget Code schütze. Das kann auch von Malware auf Webseiten benutzt werden um sich im Seiten Code zu verstecken.

  209. Hennis Says:

    I have loaded it, but it does not show any cpu temps, it also shows System Driver:No, The install and uninstall buttons are greyed out.

  210. Orbmu2k Says:

    Try the “Sidebar Cleanup” button, in my Gadget Uninstaller tool.

    http://download.orbmu2k.de/files/GadgetUninstallerBeta.zip

  211. boehser enkel Says:

    sehr schönes gadget, genau das was ich gesucht hab.
    jedoch eine sache: ich find das gadget n bissel klein. könntest du noch n button einbauen wie bei anderen gadgets, um es zu vergrößern?

  212. Andy Says:

    Hey Orbmu2k,

    I have same problem as Hennis. The Temp isnt showing.
    I tried sidebar cleanup but no luck.
    The gadget was working fin on 2.1 but after upgrading not working.

    Can you give me a like so that I could go back to earier version? Thanks!

  213. fordiy Says:

    It doesn’t work on my ASUS F3JR laptop. Core2 Duo Centrino. No clock, no temperature display.

  214. analogwarrior Says:

    Hallo Orbmu2k,

    bin auch schon länger ein Fan Deiner Gadgets – die vom Aussehen und der Technik her mit die besten sind, würde mich aber langsahm sehr über neue Farben freuen. Schwarz wäre zum Beispiel echt super – oder wäre es nicht auch möglich einen Farbmixer einzubauen in dem jeder seine eigene Farbe kreieren kann ? In Zeiten mit Windows 7 ist es ja auch mittlerweile jedem möglich genau seine abgestimmte persöhnliche lieblings Farbegebung des OS einstellen. So wäre es dann möglich die Gadgets noch perfekter an die OS Farben anzupassen !

    Gruß Jan

  215. analogwarrior Says:

    Hab’s gerade schon selber eingestellt – einfach per Fotoshop den pngs die gewünschte Farbe verpasst, sieht echt super aus – jetzt passt’s wieder perfekt !

  216. Aussie Michael Says:

    Apologies for writing in English (don’t know Deutsch). Just wondering if you can add an option in your gadget to display the gadget at 1.5x size or 2x size for those of us with high resolution screens and bad eye sight. It truly is a very good gadget. Many thanks

  217. Ifalna Says:

    Sehr schönes Proggi, danke dir. Anfangs war ich von der Temperatur verwirrt, aber wenn man dem Proggi die TJmax füttert werden die Sensordaten auch korrekt interpretiert. (Solltest du vielleicht oben in den Text schreiben dann kommen diesbezüglich weniger Fragen)

    Gruß
    Ifalna

  218. mr_tob Says:

    Hi,

    habe das tool jetzt ewig mit einem core i7 975 benutzt, alles super ;) Aber jetzt nach dem Upgrade auf den i7 980 funktioniert die MHZ Anzeige der CPU Clock nicht mehr… zeigt nur NaN an, gibt es da Abhilfe? Die 12 Cores zeigt dein Tool übrigens super an ;)

    bfn,
    mr_tob

  219. mr_tob Says:

    sorry vergiss meinen vorherigen post, war einfach zu blöd, hatte noch version 2.1 installiert, mit 2.4 funktioniert alles einwandfrei!

  220. HENIC Says:

    Hallo Orbmu2k,

    Deine Gadgets zählen für mich absolut zu den Favoriten. Sie haben gutes Design und besitzen eine hervorragende Funktionalität. Besonders das Intel Core Series Gadget ist einmalig, vielen Dank für diese(s) feine Gadget. :)

    Was ich mir noch sehr wünschen würde, das wäre ein voll transparenter Background bei deinen Gadgets, dann wären sie perfekt.

    Ich weiß ja nicht in wie weit das möglich ist oder wie groß der Aufwand dafür ist da ja MS anscheinend durch das eingebaute “Magenta Problem” eine unnötige Hürde gelegt hat betreff transparenter Hintergründe mit Texten, es wäre schön wenn du mal etwas dazu sagen könntest.
    Ich hoffe das da eventuell mal ein transparenter Hintergrund bei deinen Gadgets möglich ist, dadurch würden sich die Gadgets optimal an jedem Desktop (Farbe) anpassen.

  221. Christian Says:

    Vielen, vielen Dank für dieses Gadget. Genau das, was ich gesucht habe!

  222. cyedn Says:

    i don’t know why . I can’t show the temperature and the cpu fan.

  223. Thompson Says:

    Hallo,
    finde du hast die besten Gadges im Netz
    ich selbs nutze GPU Observe und Quad/ Dual Core Gadget

    was mir noch fehlt wäre die Standalone unterstützung für AMD Prozessoren da ich es wirklich edel finde diese bei meinem Notebook mit Intelprozessor zu nutzen ohne Core Temp oder ander mit zu starten

    und als anregung ich habe bis jetzt auch noch kein Gadget im Netz gefunden welches mir die HDD Temperatur anzeigt
    über ein kleines Gadget alla GPU Observe für Festplatten würde ich mich freuen

    ansonsten großes Lob an deine arbeit

    mach weiter so

    mfg
    Thompson

  224. bimbo385 Says:

    Hab Version 2.4 auf meinem Latitude E6410 mit Core i5-540M laufen und muss sagen, funktioniert einwandfrei, Danke.

    Die TJUNCTION für meinen Prozessor hab ich bei ark.intel.com gefunden (105°C).
    Prozessor raussuchen und dann runterscrollen. Steht bei Package Specifications geschrieben.

    Mfg Bimbo385

  225. Tomalak Says:

    Läuft perfekt auf meinem Thinkpad X61s (Vista/Merom Mobile Core 2 Duo L7200). Vielen Dank! =)

    Kleiner Feature Request: Ich würde gerne einstellen können, welches Programm per Doppelklick startet. Ich nutze den Sysinternals Process Explorer, allerdings nicht als Ersatz für den normalen Task Manager. Würde den Process Explorer gerne auf das Gadget legen.

  226. HanSeung Chung Says:

    Hi~!
    HanSeung Chung from South Korea.

    this is awesom gadget~~!!

    but I have a little problem.

    i installed wing0 driver to check temp and clock but it didn’t show any information about my CPU(i7 930)how can i fix it?

    thx

  227. Tom Says:

    Neuerdings habe ich das Problem das bei diesem Gadget sowie auch beim MemUsage Gadget der Graph nicht mehr angezeigt wird

  228. imne1 Says:

    great gadget, can you make it RESIZABLE, it’s tiny

  229. Cubbi Says:

    Hi cooles Gadget nutze es auch meinem laptop
    Kannst du das ach für AMD CPU entwickeln???
    Währe ne supersache

    Mfg Cubbi

  230. Stuten Andie Says:

    Ja für AMD CPU´s wäre das echt übelst cool wenn du das machen kanntest. Find deine Seite echt klasse gut das es solche Leute gibt…… Thank´s for all !!!

    Mfg – Der Stuten

  231. Alexander Says:

    Hallo Orbmu2k,

    Deine Gadgets sind echt klasse!!! Schade ist allerdings, dass dieses Gadget (IntelCoreSeries) nur noch auf Windows 7 fehlerfrei funktioniert. Auf Vista sind 3 Bugs drin.

    1. über dem Gadget ist ein 2mm dicker roter Streifen

    2. Die Grafische Thread-Anzeige kommt mitten im Gadget, genau auf dem 8. Kernbalken

    3. Speicher wird auch nicht angezeigt

    Die Dynamik funktioniert beim i7 975 sowie beim i7 980X gut.

    Frage: besteht Hoffnung, dass das noch für Vista wieder angepasst wird?

    Wäre echt toll!!!

    Gruß
    Alexander

  232. Gio Says:

    was lookin for just this.

    Works neat!
    Also the gpu gadget.

    gj
    tx

  233. 7forz Says:

    It can’t show the temperature. My CPU is Core i7 860.

  234. Mike Thompson Says:

    Can you make it so this gadget can be resized?

  235. StefanV3 Says:

    Hi,

    super Gadget. Ich hab das schon lange auf einem Notebook mit Intel Core2 Duo T5750 laufen und habs gestern einfach mal probiert, ob es auch auf einem Rechner mit AMD Athlon64 X2-CPU läuft. Funktioniert perfekt, nur den Ring0-Treiber hab ich nicht installiert… Das eizige was noch schön wär, wäre die Möglichkeit, daß Logo per Einstellung auszuwählen, sodaß man auch ein AMD-Logo einsetzen könnte…

    Grüße

    StefanV3

  236. MadMungo Says:

    I used this gadget when I had an intel Quad core setup and liked it heaps, Have now swaped to AMD Hexa core and am missing this great gadget. Any possibility of it suporting AMD cpu as well?

  237. The Duke from Canada Says:

    I also would like to see an option to resize this excellent gadget say 1.5X or 2X its original size. Similar option as ‘All CPU Meter’ gadget has. Thanks.

  238. Zeke Says:

    This gadget worked until I rebooted and now there are no temps or CPU speed. Running “installdriver.exe” via the cmd line says “Driver could not be removed!”. What can I do to resolve this? I have a screenshot if needed.

    Sorry, I am not fluent enough to post in German. :(

  239. pipis Says:

    Great Gadgets (i use the nvidia along with the cpu one)

  240. Jens Says:

    Super Teil…

    Kommt des auch für Core i3 und i5 ???

  241. sanmal Says:

    -Show CPU Clock not work
    -Show CPU Temp not work
    And on screen i see fanspeed and vCoretemp, how i can show this on gadget?
    PS: P5B Deluxe, E7200, Vista x86

  242. sanmal Says:

    Oh, and may be who can give me link on Version 2.1 for backup?

  243. Anonymous Says:

    Ich habe einen AMD Phenom II X6 1055T, Kerne werden angezeigt aber egal was ich mache – die Temperatur wird einfach nicht angezeigt. Woran kann das liegen ?

  244. Cubbi Says:

    Dieses Tool ist auch nicht für AMD CPU’s gedacht. um den vollen Feature umfang ausnutzen zukönnen braucht man einen INTEL Core to Duo/Quad oder i5/7

  245. wilson Says:

    Erstmal vielen Dank Orbmu2k für deine genialen Gadgets!

    Unter Win7 x64 hab ich aber nun ein Problem. Das Gadget zeigt die CPU-Freq meines E6750 nicht korrekt an. Es scheint, als ob der FSB nicht richtig ausgelesen wird. Die Erhöhung des Multiplikators wird erkannt.
    Also anstatt mir bei einem FSB400 und Multi 6 2400MHz anzuzeigen, rechnet er offenbar 333*6 und zeigt 2000MHz. Mit Multi 8 bekomme ich 2667 angezeigt statt 3200. CPU-Z zeigt alles richtig an.

    Unter Vista x64 habe ich das Problem nicht. Scheint also auch W7 mit reinzuspielen.

    Hast du eine Idee?

  246. wilson Says:

    Ich vergaß:
    Getestet mit der 2.4er Version unter Vista x64 und W7 x64. Version 2.1 verhält sich genauso.

  247. Stefan Says:

    Hallo,
    seit dem Einbau einer SSD als Systemfestplatte bremst dieses Gadget das herunterfahren aus.Was ist zu tun?

  248. Stefan H Says:

    Hallo,

    erst mal super Tool, jedoch hab ich ein Problem. Die Realtime CPU Clock Option zeigt die Taktung ungenauer als die älteren Versionen an.

    Beispiel: Früher wurden auch 2545.50 Mhz angezeigt. In der aktuelle Version schwankt die Anzeige nur noch zwischen 2000.00 Mhz und 3000.00 Mhz. Mein OS ist Win 7 32 Bit. Hoffe es gibt eine Lösung dafür.

  249. @lien Says:

    hey, schönes gadget. aber die neuste version funktioniert leider nicht mehr richtig. hab ein packard bell notebook tj75 und nen i5 430m. bei der realtime clock funktion zeigt er mir nur noch NanMhz an und alle auslastungen sind stets bei 0%. die version vorher hat eins a gefunzt.

    peace

  250. DerRächer Says:

    Schau mal hier:

    http://www.nickles.de/forum/prozessoren/2010/das-ist-doch-mal-was-fuer-einen-quad-538686391.html

    da schmückt sich einer mit deinen Federn, wie mir scheint.
    Grüzzi

  251. ozzi Says:

    Hi

    Leider zeigt das Intel Core Gadget immer falsche CPU Temps an, um die 10 Grad zu hoch, everest und speedfan glaub ich irgendwie mehr ;)

    bei der CPU handelt es sich um ne q6600 B3

    mfg und weiter so

  252. wilson Says:

    Spiel mal mit der TjMax rum. Damit solltest du das korrigieren können. Steht auch schon irgendwo in den zahlreichen Kommentaren.

  253. Rudi Says:

    hallo

    wie hier schon öfters erwähnt funktioniert das auslesen der cpu-frequenz nicht. Die angezeigten frequenzen stimmen nicht mit den werten von cpu-z und everest überein.
    vlt hast du ja noch etwas zeit und muße um dich damit zu befassen

    MfG
    Erik

  254. ozzi Says:

    @wilson

    danke, da steht 80, aber die zahlen stimmen immer noch nicht :(
    nehem mal 85 kommt nahe drann

  255. mike s Says:

    Please make a larger version that looks readable at 1920 x 1200

  256. kbot Says:

    hey, das ist wirklich mal ein super Gadget! Vielen Dank! :) )
    Allerdings is es kaum lesbar aufgrund der Größe…
    Kann man irgendwo die Größe des Gadget selbst ändern? Leider gibts hier ja keinen “Vergrößern”-Button, wie bei anderen Gadgets.

  257. kbot Says:

    achso, und leider merkt es sich nicht die Einstellungen, die vornahm (Tjmax, Show CPU Clock etc.)…
    benutze Win7 64bit

  258. Chris Says:

    Is there a way to read all of these posts in English? Unfortunately I don’t know German.

    Anyhow, I love the idea of this gadget and it is nicely displayed and compact. However, it seems to only register the temperature of my CPUs when my computer is started and then does not update them. Has anyone else had this problem?

    I have Intel Pentium Dual CPU T3400 @2.16Ghz, model 15.

  259. kbot Says:

    description of Gadget says: “Core Serie (Core Solo, Core Duo, Core 2 Duo, Core 2 Quad, Core i7)”

    i think Pentium doesn’t belong to the “Core”-Series ;)

  260. Chris Says:

    Ahhh, guess i’m the idiot!!!

    thanks.

  261. Uglyinside Says:

    Hi, could you maybe work on it to support phenom X6 processors….would be great.

    thx

  262. RSM72 Says:

    on my ocerclocked box the gadget reports cpu clock wrong if using 21×181. It jumps between 3800 (correct) and 3620 (incorrect since turbo mode is disabled). 19×200 is reported correct as 3800.

  263. Max Says:

    Hallo besitze ein asus 1000H netbook mit einem intel atom prozessor..ist ja single core..werden aber zwei kerne angezeigt :( ..wer mir helfen kann bitte ne PN an mich..eventuell eine alternative?

  264. camus_jazz Says:

    Intel Kernfolge Gerät – Ich hatte kein Anzeichen für die Temperatur, weil ich 2.4 Version wurde.Revidieren Sie es bitte in der nächst Version.

  265. camus_jazz Says:

    It becomes impossible to measure the temperature after it becomes Intel Core Series Gadget Version 2.4.
    Please correct it.

  266. RP-01 Says:

    Ich liebe dieses Sidebar-Gadget! Vielen Dank.

    Allerdings vermiss ich das die Kerne jeweil keine eigene Farbe mehr haben.
    Wäre es möglich eine Option dafür zu implementieren?

    Mfg

  267. tlchuan Says:

    thank for the program but it did not show real cpu clock only show percent %

  268. eyes Says:

    xeon e5620 not temperature in face.
    system is win7 X64

  269. Just a Nick Says:

    Hello,

    can you please send me your last version of the winring0 driver?

    The page of the author seems to be down.

    Thanks

  270. Xeroxan Says:

    Hallo…
    Ich haben einen D945 und ich würde mich freuen, wenn es damit auch gehen würde. Nutze Win7Ultimate64Bit auf einem ASUS Bord mit Winbond W83667HG Sensor.

    Gibt es dafür eine Lösung ohne EXTRA Programme? So wie das GPU Tool, das bei mir Super geht?!
    Danke

  271. S0UNDZ' Says:

    Also dein Gadget ist wirklich der Knaller :D
    Nur ich habe ein Problem das ich im Einstellungsfenster kein Ring0 treiber installieren kann. Könntest du mir vielleicht Helfen?

    Danke und viele Grüße :)

  272. nhatbmt771 Says:

    the temp not true with me, it different with core temp.:(

  273. linktoice Says:

    I doubt if there is any bugs in version 24.
    The Gadget shows both clock, temperatures, fan speed, Voltage perfectly in version 23.
    But in version 24 I got none of them, even if I instll the winring0 and set reinitialize.
    Check it please.
    E8400 GA-EP35-DS3 Win7 x86

  274. Dz Tour Says:

    Hi, i have a intel processor and the gadget worked fine. Then i uninstalled the driver thru the your gadget, Now it won’t give me the selection of entering install driver again. How do i get the driver installed again? It says “System Driver:No,Driver Loaded:Yes,Driver Folder:\IntelCoreSeries24[1].gadget”.

    Could you give me some insight on this matter, please?

    Thank you, Dz

  275. paxXx Says:

    Ich würde mich ja freuen, wenn das mal einer hin bekommt für AMD CPU´s ^^
    weil mich die C° anzeige meiner CPU doch schon auf den schnellen blick interessiert ^^
    vlg

  276. Stefan Says:

    Bei mir wird immer nur die Standard Clockspeed angezeigt, also beim Q6600 2400 mhz. Wenn ich bei meinem Gigabyte P35 DS4 mit dem CPU Intelligent Accelerator (z.B. mit EasyTune oder im Bios selbst)auf einen anderen Modus gehe, der die Taktung dynamisch hochsetzt, wird das nicht angezeigt. Sehr selten funktioniert die Anzeige richt und zeigt dann z.B. 2800mhz an. Das ist unter WIn7. Bei Vista war es immer korrekt. CPU-Z zeigt die TAktung übrigens richtig an.

  277. Tomcat Says:

    Hi
    habe einen Xeon W3520@4.2GHz (200×21).
    Der CPU-Clock wird seit V2.4 nicht mehr richtig ausgelesen (bclk wird als 333MHz ausgelesen; der Turbo wird auch nicht mehr richtig erkannt.
    Wäre klasse wenn du das irgendwie fixen könntest ;)

  278. Joe Turtle Says:

    Bei meinem i7-930 stepping D0 habe ich es noch nie geschafft die aktuelle MHz-Anzeige zu sehen. Klicken auf das Intel-Logo hilft nicht. Heute habe ich gesehen dass bei OpenLibSys die 2.0 vom Treiber raus gekommen ist (5.Mai 2.10). Wird das nochmal eingearbeitet in das Gadget von dir, erhoffe mir damit mehr Möglichkeiten bzgl. Info + ggf. Lüfter-Drehzahlen. :-)

  279. Iced_Earth Says:

    Sowas von geil sowas von geil unglaublich!

    - Vergleich zu Everest
    -> Im Vergleich zu Everest v4.60 Unterschiede zwischen 3 und 8 Grad !!!

    - Problem
    -> Hatte Problem dass das Tool nicht funktionierte sprich dass Taktung und Temperaturen nicht angezeigt werden konnten, als ich das Tool zuerst konfiguriert habe und danach den Treiber installiert habe. Als ich das Tool deinstalliert und anschließend neu installiert hatte, danach zuerst den Treiber installiert und dann erst das Tool konfiguriert habe, hat es dann funktioniert!!!

    Mein Prozessor: Core 2 Extreme X9100

    Wie gesagt, fetzengeiles Gadget :)

  280. Mad-Max Says:

    Geilomat!!

    Hab beide Temp-Tools für Graka & CPU gezogen und funzt SUPER!! Nix gegen Everest & Co, aber so einfach reichts auch! Gib uns mehr davon!!!

  281. SK Says:

    I’ve been using this greatest gadget for a while with CPU clock and temp turned on.
    Somehow, I just noticed few days ago that the CPU clock and temp is no longer display. Checked the option and try to install/uninstall driver so many time but didn’t get better.

    Hope someone can shine me some light on this.

  282. 微笑的风 Says:

    不错的哦

  283. MIC Says:

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:xFRATfp_PeUJ:www.spinics.net/lists/lm-sensors/msg29009.html+TjMax+P7550&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

    hier alle TJ max für die CPU Tempzzz

  284. avdim Says:

    I have Lenovo X60 tablet with intel L7500 and Santa Rose chipset. The problem is that your gadget don’t display CPU speed correctly when system is throttling into Super LFM (reduced FSB to 400Mhz). CPU-Z correctly reported CPU speed is 567Mhz (though it shows incorrect multiplier 3.0 instead of 6.0), your gadget shows 1199 or something similar. RMClock utility shows everything correctly of course.
    Can this be fixed or maybe I can get source code to try to modify it myself?

  285. avdim Says:

    One more question. Is it possible to add displaying current CPU voltage ID (VID) as well and dynamically reflect any changes to it?

  286. avdim Says:

    Some more wishes:)
    I have high DPI screen and your gadget looks rather small. Some other gadgets I saw have settings to scale UI, 1.5x will be enougth for me.
    And see CPU fan speed will be useful too.

  287. kevin lee Says:

    can not display the CPU temp i3
    为什么不能显示CPU温度啊? i3处理器

  288. Vinicius Says:

    Hi! How are you?

    Great gadgets, congratulations!

    But I have a problem with my Windows 7. The Gadgets always stay on the top of the windows, and the “Always visible” option is disabled, it happens with any gadget, even with the Windows default’ gadgets.

    Do you have any idea of how to fix this problem? I alredy posted my doubt in a lot of forums, but nobody knows what’s that, so I thought you could help me maybe.

    Thank you very much for the attention! Any answer is welcome!! :-)

  289. Reunion Says:

    Hallo Orb!
    Vielen Dank für dein tolles Tool, wäre es möglich etwas ähnliches auch für AMD-CPUs zu machen?

  290. iMe Says:

    Keep up the good work! Where is the temperature for Intel Core i5 and i7?

  291. Rasselkopp Says:

    Nettes Tool nur zeigt es bei meinem Intel T5500 Taktraten an die der CPU garnicht hat.
    Bei nicht gebrauch taktet der auf 999,75Mhz ruter also 6 x 166FSB in allen Tools auch CoreTemp Gadget wird mir das angezeigt so. Hier wird mir ein Wert der um die 415-500Mhz angezeigt. Wie kann das sein?

  292. Andy Says:

    Coole Seite !

    kommt so ein “get” auch für AMD raus ??

  293. Anonymous Says:

    不能显示CPU温度 刚开始可以,重启电脑之后就不行了

    can`t display cpu tempperature(t6600,the temperature is displayed in first use,and does not work after my computer been reboot…)

  294. basti5890 Says:

    das gadget is das erste wo der mir die kerntemperatur mal anzeit fettes thx von mir

  295. markv Says:

    I was wondering if you’re doing updates on this still and if it’s possible to get the CPUTIN added for temps as well instead of just the cores.

    The cores always run a bit different than the CPUTIN, which is really the biggest big of info I’d be interested in seeing full time. As for placing the CPUTIN info you could easily added it to the processor next to the usage like you do with the core usages for their temps.

    Awesome app!

  296. Nick Says:

    Super Gadget,

    vielen Dank, hab auch gleich mal die Donatefunktion genutzt. :)

    Das Tool funktioniert auch noch mit 24 Threads, bei den Westmere EP Xeon CPUs einwandfrei. :)

  297. DarkFantasy6 Says:

    Sehr gute Arbeit. Gibt es aber auch vll. ein Gadget für AMDs?

  298. 无启人 Says:

    不显示温度啊我的是 P8400CPU Win7旗舰版

  299. sailormoons Says:

    不显示cpu温度 it caen not show the temperature of my
    intel t4400

  300. Soul--Reaver Says:

    Could you please update this sidebar gadget with new winring0 dlls.

    You can get a copy of winring0 1.3.1 by downloading open-hardware-monitor -> http://code.google.com/p/open-hardware-monitor/downloads/list

  301. Thomas Says:

    I’m having trouble getting the winring0.dll driver to work. it isn’t displaying temperatures, and if I try to uninstall it from within the gadget, nothing happens. If I open up a command prompt and run the command “InstallDriver.exe -uninstall”, it will kill the sidebar but then it gives me this message:

    Error: The specified procedure could not be found. (Exception from HRESULT: 0x8007007F)”

    The same result occurs if I run in -install argument.

    I tried using your gadget uninstaller to reinstall the gadget, but the problem still persists. I also tried using the new winring0.dll driver provided in the link that Soul–Reaver posted. Still no luck.

    I am running Windows 7 x64. This has occurred on the original as well as Service Pack 1 (beta).

  302. winwin Says:

    I have also problems with Win 7 PRO x64. After install it worked fine, but after reboot CPU speed and temperatures are not working and reintalling gadget didn’t help.

  303. SK Says:

    Same as winwin, works at first time then after reboot, speed and temp are gone. No matter how manytime I have re-install. It does not show up again. (I’m using Win 7 PRO x64 as well)

  304. Anonymous Says:

    Make use of the setting “Reinitialize driver 30sec after startup.”

  305. MrV Says:

    Bitte bring auch ein AMD CPU gadget raus.Ansonsten sind deine Gadgets 1a.

  306. CoYoTe Says:

    Pls, add more colors to your core diagrams. I like red ones or some.

  307. Kajel Says:

    Hi, ich finde Deine gadgets Super , leider hätte ich gern eins für AMD Prozzis mit 6 Kernen was Du aber bisher leider nicht hast. Ist das machbar?

    Mfg

  308. paulinho Says:

    valeuuuuuuuu!!!!!!!!!

    era tudo o que estava procurando

  309. cxs1991 Says:

    十分感谢分享

  310. cxs1991 Says:

    bug.no temperature

  311. TheQimaker Says:

    Bei mir werden auch keine Temperaturen angezeigt. Ging aber mit einer älteren Version, die ich leider nicht mehr habe :(

    Problem trat nach Update auf die Version 2.4 auf. Hab mich dabei an deine Migrations-Anleitung gehalten.

    Alte Version, die noch funzte, war die 2.1

    Board: ASUS P6T Deluxe
    CPU: Core i7 920

  312. kleineMax Says:

    Also ich hab ein kleines Problem… Speedfan meint das atm im Leerlauf die Temps bei 42-50°C liegen, das Gadget meint 52-59°C bei meinem C2Q Q6600 @3Ghz max clock.
    Ersteres wäre ok aber letzteres wäre fürn Leerlauf etwas viel.

    Was liegt nun richtig?

  313. kleineMax Says:

    PS: Wenn ich direkt ins Bios geht (nach einem Neustart) stehen dort 47-48°C was wesentlich mehr zu den Speedfan Temperaturen passt.

  314. kleineMax Says:

    Direkter vergleich bringt immer eine um 10°C höhere Temperatur bei den Werten des Gadgets uim Vergleich zu Speedfan, direkter vergleich der einzlenen Kerne!!!

  315. PaTHoS Says:

    Meinen Core i5 im Notebook zeigt es nicht immer korrekt an: Es werden teilweise entweder sehr kleine Werte (20,40,833 MHZ) angezeigt, oder sehr große (8333, 6200, usw) und immer wieder ist alles gut. BTW: ich habe ein Fujitsu E780 Notebook mit Intel Core i5 520M. Trotz allem: super tools, weiter so!

  316. Orbmu2k Says:

    @PaTHoS: Du darfst “Realtime Clock” auf dem Notebook nicht aktivieren. Steht doch da “for desktop omly” ;-)

    @kleineMax: Du musst die TjMax in den Einstellungen anpassen. Musst mal schaun welche für deine CPU die Richtige ist. Ansonsten nimm 90 dann haste das gleiche wie Speedfan

    @TheQimaker: Den Gadget Uninstaller benutzen. Alle ICS Gadgets deinstallieren, Nur das aktuellste installieren. Es darf immer nur eine Version gleichzeitig installiert sein.

  317. wilson Says:

    Hi Orbmu2k, es wurde hier schon mehrfach über Probleme unter W7(x64) gepostet. Ich habe die auch und zwar in der Form, dass die CPU Clock nicht korrekt ausgelesen wird (CPU-Z zeigt korrekt an).Kannst du da noch was drehen?

  318. yan Says:

    hi, this is really a great gadget! clean while in detail, i like it!

    However I don’t get cpu temperatures displayed, i only get ‘Core #1′ ‘Core #2′ … I have installed the drivers, tried every options but still in vain.. could you help me in that? i’m using i7-930 with gigabyte mb. danke!

  319. kleineMax Says:

    @Orbum2k
    OOOK… da hab ich wohl nicht ordentlich die Readme/Beschreibung gelesen. -.-
    Danke

    PS: Na wie wärs mit einer “Zoom” funktion, wie es bei vielen Gadgets möglich ist. Werd aber auch erstmal selbst in den Code kucken und mal etwas größer machen.

  320. kleineMax Says:

    OHH, nein damit komme ich nicht klar.

    Also wie gesagt wäre cool wenn man das größer machen könnte.

  321. cold Says:

    将中文译成英语
    I come from China
    Driving is bad
    Version 2.4 installed the driver but can not display temperature and CPU frequency
    I may not be set, so I’d like you to explain
    Thank you

  322. cold Says:

    As you suggest, I will use your previous version uninstall tool available, or it can not display temperature and CPU frequency.

  323. Pacificus Says:

    Is it only for Intel?
    Wanna it for AMD cpu! *cry* T_T
    Pleeeeeeeease ))))

  324. straydog Says:

    Ver2.4 can’t detect CPU Clock&Thermal
    I was recognizable with Ver2.3

  325. VT Says:

    Thanks for the great gadget. Any chance of showing fan rpms as well?

  326. Dr.InSide Says:

    Hallo!

    Ich wollte mal fragen woher Du die Informationen hast, wie man mit WinRing0 die Temperaturen usw. der CPU auslesen kann. Ich habe vor Jahren einen kleinen CPU-Monitor programmiert, der die aktuelle CPU-Auslastung anzeigt. Eigentlich ist es wie ein Gadget, welches unter jedem Windows (ab Win98) läuft.

    In den CPU-Monitor würde ich jetzt noch gerne die Takt-Frequenz und die aktuelle Temperatur ausgeben. Zur Zeit verwende ich diese CoreTemp.dll, aber das ist nicht meine favorisierte Lösung, weil man dazu auch CoreTemp laufen lassen muss. Da macht es eigentlich kaum einen sinn die Werte extra nochmal anzuzeigen.

    Wäre nett, wenn Du mir da ein paar Tips/Links geben könntest (wenn möglich über die angegebene eMail-Adresse Kontakt aufnehmen). Ich google schon seit Wochen, aber da mein English leider nicht sehr gut ist, habe ich noch keine brauchbaren Informationen gefunden.

    Vielen Dank im Voraus!

  327. brd Says:

    kann leider den WingRing0 driver nicht installieren – Die Fehlermeldung besagt, dass ein InstalDriver.exe gesucht wird, welches es definitiv nicht gibt! Ich hab im besagten directory (C:\…\IntelCoreSeries24.gadget) aber sehr wohl WinRing0x64.dll und .sys gefunden. Wie kann ich den driver installieren, bzw. wie komme ich zu InstallDriver.exe?
    lg
    brd

  328. OzBoy08 Says:

    Brilliant. Thanks. For people who can’t make it work, ensure you install the driver (Settings page).

  329. Tobias Topyla Says:

    Die Auslastungsanzeige des Gadgets über alle vier Threads funktioniert auch mit einem älteren Presler Core (Pentium EE 965). Die Einschränkung ist allerdings das es die Temepratur nicht darstellen kann – dabei spielt es keine Rolle ob der Treiber aktiv ist oder nicht.

    Ich bin trotzdem zufrieden da mir der Standard Microsoft “Tacho” für diesen Zweck zu verspielt ist.

    Vielen Dank!
    Tobias Topyla

  330. Ethan Says:

    nice gadget. I installed the driver that comes with the gadget, but it’s not showing temperature for me.

    win 7 64bit, I7-860, ga-p55a-ud4p with all latest drivers,bios

  331. Monkeypox Says:

    Hi:

    Wonderful gadget, perfect for my netbook.

    However, on my desktop PC with its much higher resolution (1920×1080) the gadget is very small on the desktop. If you could include an option to increase the size of the gadget, it would be PERFECT!

    I’m using another CPU gadget, and it has this feature. You can increase the size by up to 400%, and it makes the gadget much more readable with a high monitor resolution.

    Thank You.

  332. Lotzi Says:

    wir brauchen ein Sandy Bridge Update vom Gadget bitte

  333. Gregor Says:

    hi,
    coole gadgets, da braucht man sonst nix mehr außer vielleicht noch ein oberfett animiertes orbmu2k.wether.gadget :D

    ps.:
    gibt es eine möglichkeit die schrift größe anzupassen? bzw. in nächsten updates eine funktion dafür einzubauen?
    top5, gpu, cpu & network zuerst bitte :D

    mfg

  334. Lotzi Says:

    bitte mal rückinfo geben orb

  335. Orbmu2k Says:

    Sandy Bridge Support kommt frühestens in Q3/11.

  336. Lotzi Says:

    schade das es doch so lange dauert,woran liegt das?
    Die Sandy user können dir doch Dumps zukommen lassen,dafür haste doch deine Beta Tester,oder liegts daran das du noch extremst angepisst bist wegen dem Fermi Leak?

  337. Winne Says:

    Ist doch egal, wie lange es dauert, ich nehme mal an, das Orbmu2k sich erst dann ein SB System holt.

    Das Gadget funktioniert ja noch. Gut Vcore und MHz werden nicht korrekt ausgelesen, aber ich habe es eh nur wegen der Auslastung + Temps und das stimmt noch.

  338. Lotzi Says:

    egal ist 88 aber gut,was solls dann muss halt ein anderes gadget gefunden werden,andere programmierer haben auch schöne Gadgets

  339. Cubbi Says:

    Hi Punkbuster “erkennt” das tool als illegal. ich kann somit kein spiel mehr spiele das durch PB “geschützt” ist.
    das leigt am Ring0 treiber kannst du den unter umständen updaten. Hat jemand noch das problem. hab sie bein BF2 und COD 4/5

    MFG Cubbi

  340. 89minje Says:

    Er AMD’s Core gadget?

  341. 89minje Says:

    oh, I’m so sorry.
    I’m Korean.
    you don’t have AMD’s Gadget?

  342. Jeremy Says:

    I really love this gadget, it’s the perfect gadget for CPU monitoring!

    However, like some other commenters here, I found that version 2.4 doesn’t work for me with the Ring0 driver. So the temperature and the CPU clock were not reported at all.

    Luckily, I found a copy of version 2.3 elsewhere on the web, and after I uninstalled 2.4 and then installed 2.3, it worked perfectly! Everything is there now. So it looks like there is something changed with 2.4 that makes it no longer work for many people.

    For the record, I’m running this on Vista, and I have an Intel T9400 “Penryn” processor.

    I think it would be a great idea for the next version of this gadget to support multiple sources of processor data. This was already possible with the predecessor, the “Quad / Dual Core” gadget, which allowed me to use either CoreTemp or Everest or Speedfan or HWMonTray as the source. So my suggestion would be for the next version of Intel Core Series gadget to use firstly Ring0, but also to allow the user to uninstall Ring0 and instead use CoreTemp/Speedfan etc. as an alternative source if they want to, eg. if Ring0 isn’t working on their system. Then everyone can be happy with a fully working gadget! :)

    Thanks for making such awesome gadgets as these!

    MfG,
    Jeremy

  343. Tom Says:

    Vielen Dank aus Kanada!
    Habe Deinen Blog per Zufall gefunden und prompt das Gadget fuer meinen Intel I7 installiert. Funktioniert einwandfrei!
    Mach’ weiter so und nochmals vielen Dank fuer all Deine Gadgets.

  344. Xystus Says:

    Hi ich bei mir werden keine cpu termeraturen angezeigt da steht nur Core#1 -Core#x

    bei meinem
    intel e7200 2core und bei meinem
    amd 965black 4core

    hast du da eine lösung ?

    danke

  345. Phil Says:

    Hallo,

    mein Gaget funktioniert jedenfalls nicht 100%ig.

    Hab den neuen Core i5 2400 und die VCore wird falsch ausgelesen! Angezeigt werden mit 1,41V ABER selbst der 2600 arbeitet nur mit 1,2V, genau wie der 2400! Da ist also irgendwo der Wurm drin! Ich finde im Bios auf Anhieb nict eine einzige Komponente die mit 1,41V läuft ;)

  346. Sigit from Indonesia Says:

    I was compare it with all cpu meter V3.3. why the temperature different untill 5 degrees? can you tell me. but i like this gadget because include fan speed. thank’s

  347. Zarck Says:

    And Amd ?

    @+
    *_*

  348. Oakley Says:

    Hi Orbmu2k,

    vielen herzlichen Dank für die ganzen tollen Gadgets!
    Kurz Frage zum Intel Core Sidebar-Gadget, wirst du dieses auch kompatibel für die neuen “Sandy-Bridge” CPU´s machen können?
    Bin dir bei Tests auch gerne behilflich.

    Gruss & Dank.

  349. Ghost Says:

    你好,很感谢你的小工具,它很方便很实用。我提供一个bug,希望您能在下一个版本中解决这个问题
    i5 2300 p67 无法显示温度和cpu频率还有风扇转速

  350. zero Says:

    sadasd asdasd as

  351. tim Says:

    hi habe da eine fragen und zwar was ist dieses tjmax und was gibt man dort im gadget ein wo die 100 steht?
    und kann das sein wen ich das gadget an habe das dan mein computer wärmer wird wie ohne? habe ein intel core i7

  352. Zool Says:

    Hallo zusammen,
    nutze das gadget seit einiger Zeit – tolle Arbeit! Seit eion paar Wochen (so ich mich erinnere) verhindert das Gadget bei installiertem “WinRing0″ Treiber das Herunterfahren von Widnows. Ich muss den Prozess.:IntelCoreSeries:. killen bzw. das herunterfahren erzwingen. Neu installieren hilft nix…. Leider.
    Nun hatte ich versucht mit dem “VirtualChecker” 2.0 direkt vom hersteller was zu basteln (dll liegt dort in der Version 2.x.x.x vor) jedoc h ohne Erfolg. Kannst Du hier ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

    System ist Win7 64 Ultimate.

    Grüße aus München
    .Zool.

  353. Matthias Says:

    Hi,
    ich finde deine Gadgets wirklich toll, danke für deine Arbeit.
    Ich habe nur eine Frage, ab einem BCLK (i3-530) von ~190 zeigt das Gadget nicht mehr die reale Prozessorgeschwindigkeit, sondern zusammenhanglose Werte im 2 bis 3 stelligen Bereich an. Erst verzögert sich die Anzeige bis richtige Werte kommen, bei einem BCLK von z.B. 200 kommen gar keine richtigen Werte mehr an.

  354. Zool Says:

    und nochmal ich …
    habe nun ein wenig getested und folgendes herausgefunden. es ist nicht der Treiber. Auch wenn dieser nicht installiert wurde, bleibt das “schöne” Gadget beim Versuch herunterzufahren leider hängen.

    Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob es evtl. der Grapher ist, oder sonst irgend ein Modul im Gadget. Kann es damit zu tun haben, dass man ein Game zockt und alle Prozesse im Hintergrund quasi angehalten werden.
    Kann es an einer SSD liegen ? Fährt zu schnell runter ???

    (Ist ein frisches 64 bit System mit wenig Schnick Schnack – Sobald die Sidebar via taskmanager geschlossen wurde und das Gadget neu darauf hin neu gestartet – kann ich ganz normal herunterfahren.)

    Ich brauche ein wenig Hilfe – bin auch gerne bereit zu debuggen.

    greets
    .Zool.

  355. Orbmu2k Says:

    @Zool:

    Kill mal alle sidebar.exe im Taskmanager und lösch danach die Datei:

    c:\Users\[username]\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\Settings.ini

    Dann starte die Sidebar wieder und füg nur dieses Gadget hinzu und teste.

  356. -Vulture- Says:

    With the current version (2.5) no luck on my P67 Sandy Bridge Asrock board. Gadget works, but i dont see core temps or current clock frequency, even if they are enabled in the options.

    Thanks otherwise for this nice little gadget, i hope you can fix the P67 bug! :)

  357. Anders M. Says:

    @Vulture: It works if you follow the migration instructions (google translate :) , it worked for me on Sandy Brudge:

    1) Go to settings and uninstall the driver.
    2) Remove the gadget (i used the http://download.orbmu2k.de/files/GadgetUninstallerBeta.zip
    3) I ended the sidebar.exe (kill process)
    4) Install the 2.5 version.
    5) Go to settings and install the driver.

    Then the temperature showed up again on my Sandy Bridge..

  358. -Vulture- Says:

    @ Anders M.:

    Thanks for your instructions. I followed them, but no luck. In the DOS window during the driver installation i could see the “successful message”, so it should be installed just fine. Maybe my systems needs another restart…ill try that. Thanks!

  359. Tino Says:

    Hallo!
    Irgendwie kommt der Realtakt aber nicht richtig an. Habe Meist die 3591MHz in der Anzeige manchmal 3300/3492, habe aber die SDtromsparmechanismen aktiv und CPU-Z ziegt mir auch die 1592MHz, ist da noch was machbar, meine bisherigen Systeme liefen stets 1A mit deinem Tool, vielen Dank!

  360. Grobi Says:

    Hallo,

    habe seit heute das Problem dass ich keine Einstellungen mehr vornehmen kann. Wenn ich ins Menü gehe um dort den Background oder irgendwas anderes zu ändern, wird es nicht übernommen. Die Haken bleiben nicht bestehen.
    Habe das Gadget schon de- und wieder installiert aber jeweils ohne Erfolg. Der Fehler bleibt bestehen.
    An meinem System habe ich lediglich einen neuen Grafikkarten Treiber installiert.

  361. KlekiPetrah Says:

    Hallo,
    ich kann mich den “Super! Weiter So!” Kommewntaren nur anschliessen. Leider war ich DAU genug, von 2.3 (?) auf 2.5 upzudaten, ohne den Ringo zu deinstallieren. Und nein, ich habe keine alte Versio mehr. Kannst Du vielleicht ein kleines “Archiv” mit älteren Versionen bereitstellen?
    Alternativ wäre es klasse, wenn Du eine 2.6 rausbringst, die sich automatisch um ringo kümmert.

    Liebe Grüße

  362. kypec Says:

    Hint for those who aren’t able to “Install WinRing0 driver” from the gadget’s options:
    Please make sure you delete the RealTemp utility folder beforehand -> its own WinRing0 driver files are causing version clash with IntelCoreSeries driver files.

  363. AppleA Says:

    Hallo,
    I use IntelCoreSeries on i7 920.
    It operated normally.
    I changed CPU i7 920 to i7 970,
    then IntelCoreSereis showed NaNMhz.
    Is this bug?
    I use ver2.5 on vista x64 SP2, but I change WinRing0.dll,WinRing0.sys and IntelDTSReader.dll from ver2.3.
    Changing files was necessary to show CPU temperature, and Clock on i7 920.

  364. Grobi Says:

    Hallo nochmal,

    habe mal versucht das GPU Observer Gadget zu installieren. Allerdings kann ich auch dort keine Einstellungen vornehmen. Sie werden genauso wie beim Core Series Gadget nicht mehr übernommen.
    Habe schon mehrfach die Gadgets de- und wieder installiert. Und das Problem ist erstmals aufgetreten, als ich den aktuellen Catalyst-Treiber installiert habe. Alle anderen Gadgets funktionieren einwandfrei. Nur die von dieser Page leider nicht mehr. :(
    Was ist da los bzw. was könnte der Grund sein?

  365. nich wichtig Says:

    hi echt gut nur hab ich noch ein anderes programm (AIDA64) und das zeigt immer andere temp an.
    was stimmt jetzt???

  366. SpaceDog Says:

    Hi

    Keep up the good work, I like your gadget. I just have one problem the WinRing driver makes my computer crash randomly, some times 3 or 4 times per day, other times there is no crash in 14 days.

    Can you in next version update the WinRing drivers, or just send me a mail with a link where I can download a new version, I have googled but have only found dead ends.

    I use windows 7 64 bits,

    WinRing-based software
    WinRing0x64.sys Sat Jul 26 09:29:37 2008

  367. 李建新 Says:

    李建新

  368. Amy Says:

    Hallo und erstmal Gratulation für deine Gadget. Sind echt Klasse !! Allerdings habe ich nach einer deinstallation vom IntelCoreSeries 2.4 den WinRing0 Treiber nicht mehr richtig deinstalliert bekommen. Eine erneute Installation der Version 2.5 schafft keine Abhilfe. Der WinRing0 Treiber lässt sich nicht mehr installieren. Das Gadget zeigt nur den Button Uninstall Driver als aktiven Button an. Der WinRing0 Treiber ist aber nicht richtig installiert da die Frequenzanzeige etc. nicht mehr funktioniert.

    Würde mich über Ratschläge freuen

  369. Moody Says:

    Hi,

    geniale gadgets. unschlagbar.
    hab allerdings seit kurzem auch probleme mit dem Ring0 driver…unistall geht auch ned mehr und demnach frequency und temperature auch nich mehr….was können wir tun?
    greez. keep up the good work.

  370. Nucleus Says:

    Vielen Dank für das tolle Gadget =)

    Mit dem LPCIO IT8728 auf meinem Gigabyte P67A-UD5 kommt das Gadget allerdings nicht zurecht und zeigt die U/Min des CPU Lüfters nicht an. kommt diesbezüglich noch ein Update?
    Habe einen SB Core i5 2500K.

  371. Amy Says:

    Habe mein Problem mit dem WinRing0 Treiber lösen können. Schuld waren alte Einträge vom WinRing0 Treiber in der Regedit.
    Lösung:
    Mit Regedit alle Einträge vom Wingring0 Treiber löschen und dann mit dem Gadget die WinRing0 Treiber erneut installieren.

  372. Mike Says:

    Wird hierfür nochmal ein Update raus kommen?

  373. Ghost Says:

    Hi

    2 Dinge die korriegieren solltest.

    1. Der Vista Treiber sollte mal ein Win 7 treiber werden da er auf Win 7 nen BSOD verursacht.

    2. Betrifft das Traffic Gadget.

    Dies sorgt dafür das man in Windows 7 nicht mehr die Interne Breenfunktion nutzen kann.

  374. truebit Says:

    Hi,
    Thanks for your Gadget.
    I tried to use the lastest version 2.5;could not display the cpu temperature or cpu frenquency after install the driver.
    After googling, I replaced IntelDTSReader.dll with the one in version 2.1. It could display the temperature now. But still not the CPU frenquency. It always displays NaNMHz.
    Could you plz help to check? thanks. I am using Core i7 Q720 (notebook cpu)

  375. Anonymous Says:

    tolles tool, wirklich!
    hat schon auf meinem core2duo gute dienste geleistet und auf dem neuen i7 läufts auch super.
    was ich noch gut fände: die temperaturanzeigen für die logischen cores ausblenden zu können. die haben doch sowieso immer die selbe temperatur wie ihr physischer gegenpart. und da ich das tool nur für die temperaturüberwachung nutze, fänd ich das, der übersicht wegen, besser, als 8 balken übereinander. ;)
    aber trotzdem, gute arbeit. microsoft kriegt sowas nich hin. respekt!

    grüße, jens

  376. r.schäfer Says:

    danke für das gadget es zeigt turbo boost prima an

  377. M.Enderlein Says:

    Hey Hoo Danke erstmal für deine toolen Gadgets die nun meinen Desktop zieren!

    Wäre es möglich das Gagdet auch mit AMD Logo auszustatten.
    Ich besitze einen X6 und deshalb funktionieren die meisten Gadgets ne (sind meist nur für Quadcores). Außerdem sehen deine einfach nur toll aus!

    würde mich riesig freuen!

    mfg

  378. QWERTZ Says:

    Hey,
    Klasse Arbeit.
    Ich Nutze Dein Wirklich GUTES Tool auf meinem HTPC da ich dor auch eine Intel CPU Benutze.
    Aber wegen des größeren Abstand zum LCD (TV) lassen sich Informationen nur schwer ablesen.
    Deshalb habe ich eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Größe zu ändern (wie zB. beim Core Meter) ??????

    MFG Ein Dankbarer Nutzer!

  379. Zool Says:

    Me again,

    i have overcloded my boadr. Now the CPU Frequence is only shown correct, if i use the realtime mode.

    Whats wrong here ?
    .Zool.

  380. Ralf Says:

    Hi!

    Bin vorhin eher zufällig auf deinen Blog hier gestossen, und muß sagen was du da zu bieten hast sieht an Gadgets, das sieht ja SEHR GUT aus, vom Design und von den Features her!

    Ich hatte vorher schon mit dem Intel Core Series – Sidebar Gadget von dir ein paar Tage gearbeitet. Gestern hab ich BIOS Update gemacht (Z68 ASRock xtreme4 mit I5-2500K)
    CPU-Z zeigt mir nun abwechselnd getrottelte 1600MHz an, wechselt aber ohne erkennbare Belastung alle paar Sekunden auf 4800 MHz(48er Multi eingestellt). Was mich nun wundert ist das dein Gadget mir ganz andere Werte anzeigt?! Meist pendelt er sich so um 4100-4300 Mhz bei 1-3% Auslastung ein. Ist das ein Mittelwert? Oder habe ich bei den Optionen etwas falsch eingestellt? Detect Max CPU und Decay Core Usage sind nicht aktiv, WinRing0 läuft.
    Gibt es eine Erklärung warum andere Werte wie bei CPU-Z angezeigt werden?

    Schönen Gruss aus Thailand!
    Ralf

  381. Zool Says:

    Hallöchen nochmal …

    also ich habe nochmal viel getestet und meine Systeme zeigen leider alle das selbe verhalten.

    Nachdem der i7 950 mit 200×20 getaktet wird, erhallte ich nur noch vernünftige werte, wenn ich auf “realtime cpu clock” stelle. Dies ist im normal getackteten Zusatnd nicht erforderlich.

    Warum ist das so ?

    Zweite Frage ….
    Vom WinRing0 Paket scheint ja im VirtualChecker s0 eine Art neue Version vorzuliegen … Kann ich diese Libraries verwenden und bringt das evtl. etwas für meine Proiblem von oben ?

    Gruß
    .Zool.

  382. Noob Says:

    Einfach Super, gibt nix zu meckern, alles funzt teutonisch. W7 / 64bit und den I7 von Intel. Alles klappt klasse.

  383. noname Says:

    I tried putting Ver.2.5, and temperature can not see the CPU.
    I rolled back to Ver.2.1 the WinRing0.dll, could display correctly.

  384. Navi Says:

    Hallo

    Wie kann ich die CPU Temp. anzeigen lassen?
    Habe einen intel i7 950.

    lg

  385. horst Says:

    warum flog aber nun vcore/fan anzeige i nder 2.5 raus? der einzige grund fürs update von 2.1 auf 2.5 war die fehlerhafte vcore bei den sandybridge…

  386. emre Says:

    Çok gizel

  387. Mario Baum Says:

    …hallo ist es auch möglich das Programm “transparent” zu erstellen?…also ohne farblichen Hintergrund ?

  388. navi Says:

    hallo,
    ich bekomme keine temp anzeige.
    habe einen intel i7 950.
    habe bei Tjmax. 100 eingegeben.

    kann mir jemand weiterhelfen???

  389. Jens Says:

    Bekomme mit meinem 2500k falsche Anzeichen für die Taktfrequenz. Sieht so aus, als ob er fest mit 133 Mhz arbeitet, der 2500K arbeitet jedoch mit 100 MHz Bus Speed.

    Wird es ein Update geben?

  390. Jens Says:

    oops, etwas vorschnell meinerseits. Update gibts ja schon. Funktioniert einwandfrei.

  391. Dr. Werdenhoff Says:

    Incorrect frequency indication on Sandy Bridge (Core i-7 2600K + Intel DP67BG).

  392. Raphael Says:

    Hallo,
    ich fände eine Variante mit 4 versch Farben perfekt, nutze so das alte Tool, das aber weniger kann (Kein Temp/ kein Memory).
    Ansonsten echt geniale Tools, sehr nützlich und auch optisch sehr gut.

  393. Dr. Dawagie Says:

    The temp, ur tool shows, isnt correct.

    Sad for me.

  394. Woody Woodpecker Says:

    sehr nettes gadget. ich verwende es derzeit auf einem “Phenom II X6 1100T”. deshalb funktioniert auch die temperaturanzeige nicht. vielleicht hast du ja interesse, das gadget so zu erweitern, daß es auch mit AMD-hexacores läuft und alles anzeigt.

  395. Jeff Says:

    GADGET IS TOO SMALL TO READ ON MY Windows 7 64 bit system. Need to be able to resize like the “All Cpu Meter” gadget.

  396. nn Says:

    nn

  397. anonym :) Says:

    der programmierer hat wohl ein 50″ tv als monitor, da kann mans bestimmt gut lesen :D

  398. Anonymous Says:

    nein der programierer hat keine 50″ als monitor und selbst wenn, dann ist da nicht viel mehr zu sehen ich hab ausprobiert;), aber auf meinem 22″ monitor auf 1920×1080
    ist die schriftgrösse und dem entsprechend die gesamte anzeige sehr klein…also ich würde die schriftgröße auf 8 schätzen hab wördpad als vergleich genommen……
    also wie schon so oft gesagt geiles tool aber leider zu klein.
    man sollte die größe anpassen können,
    vllt. in drei schritten 100%, 150%, 200% nur mal eine anregung

  399. morrilion Says:

    398 bin ich, namen vergessen einzutragen

  400. freak Says:

    Hey das ding funzt auch supi mit amd cpu´s habs an mehreren ausprobiert ohne probleme

  401. Keron Says:

    Hab nen Core i7 2600k die Temperaturen springen immer hoch und runter. Im Idle von 30 auf 37 obwohl z.b. Der CPUID HW Monitor um die 30 anzeigt. Irgend eine Idee?

  402. Jorin Says:

    Ich finde dieses Tool klasse, habe aber ebenfalls dieses Springen der Taktfrequenzen zwischen 1600 und 3400 MHz. Seltsam. Habe allerdings auch einen i5 2500k. Besteht die Chance, dass es dafür eine Lösung geben wird?

  403. Sars Says:

    3q

  404. UFO Says:

    i7 2600k 没有显示温度,我用的是64位win7,面板上只有占用率和“Core#1-8”

  405. setup.exe Says:

    danke fürs update.läuft jetzt mit i7 2600k ohne probs

  406. reniar Says:

    Hallo, vielen Dank für das schöne Tool. funktioniert gut unter Win7 64. Habe i5 2500K, als Taktfrequenz wird konstant 1600.05 angezeigt. Ist das normal?

    Die Temperaturanzeigen liegen interessanterweise durchweg ca. 3° über denen des Gadgets “coretemp”.

    Eine BITTE, wie auch bereits zum GPU Observer: Könnten Sie eine ZOOM-Funktion hinzufügen, wie viele ähnliche Gadgets sie haben? Ich finde, die Werte sind in der zeitgemäßen Standardauflösung 1680×1050 sehr schwer abzulesen. Wenn bis ca. 120 oder 125% der aktuellen Größe gezoomt werden könnte, wäre das Problem gelöst. (Ein Beispiel für die von mir gemeinte Größe ist etwa das Gadget “coretemp”.)
    Vielen Dank.

  407. :( Says:

    “Intel Core 2 Quad Q9650″ does not appear in the temperature and fan speed
    Appear correctly on Speccy.

    Any necessary information available?

  408. :( Says:

    dampdata
    http://www.mediafire.com/?t7se2t80bec00yb

  409. cmd72 Says:

    Hab einen E6750@2,667GHz im Einsatz, in Verbindung mit Windows 7 64 Bit mit 8GB RAM.
    Bei der Taktfrequenz wird zwischendurch immer wieder 2000,02 MHz angezeigt, dann wieder die ursprüngliche Taktung 2666,66 Mhz. Irgendeine Idee woran das liegen könnte?
    Danke und Gruß,
    cmd72

  410. Heinz Says:

    @cmd72:

    Das ist die Intel Speed step Technologie. Wenn dein Rechner in Ruhezustand (IDLE) ist, dann taktet der Prozessor automatisch runter, indem der Multiplikator für den FSB heruntergesetzt wird. Unter Last steigt der Multiplikator. Selber nachgucken kannst du das auch mit dem tool “CPU-Z”.

    Bsp.

    FSB 333 Mhz * 6 -> ~2000 Mhz (IDLE)
    FSB 333 Mhz * 8 -> ~2,67Ghz (unter Last)

    Alles ganz normal und es hilft Strom zu sparen.

    Man kann das aber auch deaktivieren, dann ist der Multiplikator fest bei z.B. 8. Dann wäre die CPU immer auf 2,67Ghz. Dafür bleibt der Prozessor aber häufiger warm und mehr Strom braucht es auch. Das käme z.B. für Übertakter in Frage, die immer die maximale Mhz-Freuenz wollen, ohne Heruntertakten im IDLE.

    MfG

  411. cmd72 Says:

    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort!
    Gruß, cmd72

  412. Johnson Says:

    谢谢 Danke Dir

  413. lee Says:

    我用的是I5 2410M 笔记本的CPU,用的是WIN7 64
    位系统,驱动也装上了,但是就是显示不了温度,是不是不支持64位系统呀?

  414. Jan Morales Says:

    Vielen Dank für diese hervorragende Arbeit.
    Leider liest es die cpu clock bei einem Dual Westmere-EP System 12C/24T(2 x Xeon 5690) nicht mehr aus, bei einem Dual Nehalem Sytem 8C/16T (2 x Xeon 5580) läuft es perfekt.

  415. Qimooh Says:

    It doesn’t show Temp for AMD PhenomⅡX6.
    Please make it work proply for AMD cpu.

    残念ですがAMDのPhenomⅡX6では温度が表示されませんでした。
    AMD対応出来るようにして下さい。

  416. Marko Says:

    Irgendwie ist bei mir der Graph nach unten verschoben. 0% Auslastung liegt also unter der x-achse, erst wenn die Auslastung bei 30% oder höher ist, wird ein Graph sichtbar. Wie kann ich das fixen? Prozessor ist ein Intel Core 2 Duo T5750 oder so^^ In dem Vorgängergadget ging immer alles wunderbar, aber nachem Neuaufsetzen find ich das nicht mehr. Ein Downloadlink dazu per Mail würds auch tun, oder ich komme vorbei, und du fixt das^^ ich wohne direkt um die Ecke :p

  417. bla Says:

    echt coool
    DANKE

  418. 킥킥킥 Says:


    나만
    한국인인가??
    한국어 모르는 놈들은 병신임 ㅋㅋㅋ

  419. random person Says:

    Thanks from just a random guy!!

  420. mr_tob Says:

    Gibt es ein Update für SandyBridge E / X79 ?

  421. mr_tob Says:

    Würde auch gerne beim Testen helfen :)

  422. Wayne Farmer Says:

    Just loaded the IntelCoreSeries gadget onto my system: Windows 7 Professional with Intel Core i7-2670QM (Sandy Bridge). The gadget’s temperature reporting seems good, reaching a maximum of 88 C under full load.

    However, your frequency reporting does not always match Intel’s Turbo Boost Technology Monitor, a Windows application. With full load on each of the 8 threaded cores, the Intel App will report 2.6, 2.7, or 2.8 GHz depending on core temperature. With real-time turned off, your gadget frequently displays 2200 MHz momentarily during that time, alternating that with 2700 MHz, and only occasionally matching the 2600 MHz figure. With real-time turned on, your gadget displays 2195, 2594, and 2693, which is a better match to the Intel app, but still includes the 2.2 GHz anomalous reading.

    When only one of the 8 threaded cores is under full load, your gadget does better; with real-time off, it switches between 3000 MHz and 3100 MHz as expected, although the Intel app shows only 3.00 GHz, never 3.10 GHz. With real-time on, your gadget reports 2993 MHz to 3093 MHz, as expected.

    Perhaps the mismatches are due to some filtering on the part of the Intel app, but I’d still be surprised to have the cores actually switching to 2.2 GHz under full load.

    (For processor loading, I ran BOINC, allowing either all of the processors to run, for 8 threads, or allowing only 12.5% of the processors to run, for 1 thread.)

  423. Boda Says:

    Hello

  424. Boda Says:

    GRAPH IS NOT DISPLAYED CORRECTLY

    I have a problem with displaying the graph, instead of the chart shows only the icon image!

    http://img46.imageshack.us/img46/9794/imageicon.jpg

  425. DarkBug Says:

    Hallo,

    erstmal ein großes Lob an dich Orbmu2k. Das sind wirklich alles fantastische Gadgets. Eines jedoch stört mich bei diesem Gadget. Ich besitze einen Quad-Core und das Gadget zeigt mir Core 1 und 3 in grün und Core 2 und 4 in blau an. Wäre es möglich, das du die Bars genauso gestaltest wie beim “Quad / Dual Core Usage – Sidebar Gadget”? Der Übersichtlichkeit halber.

    Mit freundlichen Grüßen,
    DarkBug

  426. setup Says:

    zeigt leider nicht den richtigen takt an chipsatz:Z68 express
    lg

  427. Андрей Says:

    Как можно увеличить размер гаджета, а то он какой-то мелковатый получился! Увеличить размер на 50%, сразу стало бы наглядно и красиво.

  428. SET Says:

    asus p8z68-v i7-2700k temp 10 bis 15 grad unterschid zu bios und anderen prog

  429. Sykes Says:

    Sers echt ein Super Gadget, zeigt mir leider nicht den aktuellen takt an (i5 2500K auf Gigabyte GA Z68XP UD3P) achso und das mit der vCore funzt auch net hab den Chip IT8728

    aber echt geile Gadgets die du da machst, wie gesagt, dass mit der Takt Anzeige hätte ich gerne Real-Time, hatte vorher Everest Beta Gadget, aber geht ja bei Sandy Bridge nicht mehr.

  430. GIGABYTE GA-Z68X-UD3H-B3 Says:

    GIGABYTE GA-Z68X-UD3H-B3
    IT8728
    Please, I need a support. ;(

  431. MoGas Says:

    Super, zeigt aber leider nicht den richtigen Takt an. 2500K auf Z68.

  432. gecko Says:

    @MoGas kann ich nur bestätigen

  433. DoZe Says:

    PLEASSSSSSE

    A new version for this Fantastic Tool !!!

  434. Dette92 Says:

    Super Tool aber eine aktualisierung wäre super für die neuen Core I7. Zum Beispiel für den I7 3930K mit 6 Kernen und 12 Threads.

  435. Dette92 Says:

    oh sry sehe gerade es geht doch sry dann hat es sich erledigt.

  436. biggy Says:

    AMD ?? please

  437. barbarasmith22 Says:

    I do not even know how to confess that I utilize the essay writing service for term papers writing. Don’t guess I’m indolent! I just want to get better grades!

  438. Oliver Says:

    Hey Christian, du bist der Gadget-Gott:-) Danke für dieses Release.

    Ist es möglich sich nur die physischen Kerne anzeigen zu lassen? Habe den i7 3930k und das Gadget zeigt mir nun alle 12 Threads mit Aktivität und Temp an. Hätte aber gerne nur die Kerne angezeigt wegen der Übersichtlichkeit. -> Kann ich das irgendwo im Quellcode ändern?

    Außerdem würde ich das Gadget gerne etwas größer anzeigen. Kann ich das auch irgendwo im Quellcode ändern?

    Danke und Gruß
    Oliver

  439. Der Martin Says:

    Hey,
    danke für das nützliche Tool. Gefällt mir sehr gut. Habe das Gadget sowohl auf meinem Notebook als auch auf meinem Desktop Rechner installiert und einen kleinen Unterschied bemerkt.

    Auf meinem Notebook, Intel Core2Duo T7250 wird die Kernauslastung fließend angezeigt, dh. die Bewegung der Balken erfolgt ohne verzögerung sehr gleichmäßig.

    Auf meinem Desktop, I5-2500K ist dies hingegen nicht der Fall. Ich würde sagen dass die Bewegung der jeweilgen Balken im Sekundentakt erfolgt und daher eher stockt. Hier ist die Verzögerung einfach viel größer und die Bewegung erfolgt in keinster Weise fließend.

    Hoffe du verstehst mein anliegen :)

    Ist dies normal, liegt der unterschied an den unterschiedlichen CPU’s?
    Kann man das irgendwie fixen? Einstellungen habe ich soweit alle durchprobiert, auf dem Desktop Rechner bleibt’s geleich.

    Grüße
    Martin

  440. JUF Says:

    @Orbmu2k
    Hi i’m very happy with this tool, until i by a new CPU (I5-2405s).
    Now i dont see the rigth Clockspeed and wrong temperatures.
    Chip on my motherboard Z68.
    I do use the version 2.5 with a new installation of the Driver.
    Please can you give us a Update for the new Intel-CPU.

    regards
    JUF

  441. Goethe Says:

    hallo orbmu2k

    deine gadgets absolute spitze genau das was mann gebraucht hat und nicht so ein unötiger pröll danke für deine zeit und arbeit und deine ideen

    habe den intel core series25.gadget alles läuft super ausser speed fan un vcore obwohl ich gigabyte mobo habe mit ITE (IT8728).chip

    vieleicht weisst du eine lösung danke im voraus grüsse Goethe

  442. Jens Says:

    Hallo,

    ich habe ein ASUS Z68-V LX Mainboard.
    Leider zeigt mir Dein Gadged die Temperaturen so 10°C zu tief an. Habe das mit mehreren Programmen getestet (CoreTemp, RealTemp).
    Gibt es eine Möglichkeit Deinem Gadged ein Offset mitzugeben? Oder wird es eine neue Version geben, die mit I5 SandyBridge klar kommt? Ansonsten ist Dein Tool echt genial.
    Danke für Deine Arbeit.
    MfG
    Jens

  443. Jens Says:

    PS: Donation erfolgt. :-)

  444. Orbmu2k Says:

    Du kannst die TjMax in den Einstellungen festlegen. Das ist dein Offset. Also wenn du sagst 10°C zu wenig dann stell die mal auf 110°C.

  445. Jens Says:

    @Orbmu2k

    Danke, so geht es. Aber warum lesen Sie den Wert nicht aus? CoreTemp macht das von selber.

    Aber Egal, danke für den Tipp.
    MfG
    Jens

  446. Silverdrag0n Says:

    Huhu , ich habe mal wieder ein kleineres problem uns zwar funktioniert auf einmal das auslesen meines Ram speichers nichtmehr , es wird einfach nur ein leerer balken angezeigt, das selbe problem im memory status gadget es werden nur noch leere balken angezeigt und das kein speicher verbaut ist 0gb

    Mein System ist ein Laptop Acer Aspire 5755G mit Intel core i7 2670QM @ 2,2ghz
    8GB Ram sind verbaut hoffe es hat jemand ne idee wie ich es wieder reparieren kann hier noch screenshot:

    http://www.pic-upload.de/view-13367157/Screenshot.jpg.html

  447. wang Says:

    I installed Intel Core Series Gadget 2.5 replace for 2.1 but there is no temperature or cpu clock for each core but only usage, my cpu is i7 2630QM, and in Intel Core Series Gadget 2.1 it work for all.I found that version 2.5 doesn’t work for me with the Ring0 driver. So the temperature and the CPU clock were not reported at all.

  448. Tray Says:

    Hi,

    ich habe das Tool auf W7 Prof. 64 Bit schon mehrfach erfolgreich getestet und bin mehr als begeistert.

    Ich frage mich immer wieder wie man so gut programmieren kann?

    Allerdings bekomme ich auf englischem 32 Bit W7 ein “unspecified error”.

    Das ist schade. Aber man kann ja nicht alles haben.

    Danke für das geniale Tool.

  449. Ivan0ff Says:

    Zeigt nicht die Lüfterdrehzahl und die VCore auf Intel Core i5-2500K und dem Asrock Extreme3 ​​Gen3. Es ist traurig.

  450. Ivan0ff Says:

    Freund, und Sie können Funktionalität hinzufügen, um die Drehzahl des Lüfters und die VCore auf Nuvoton NCT6676 lesen?

  451. izal Says:

    he CPU’s temperatures is not exactly, it’s larger ~20°C
    See this picture : http://i1083.photobucket.com/albums/j382/svbkit/cpu-temp.png
    Please fix it. Thanks for best software !

  452. Hermster Says:

    Klasse tool

  453. nunun Says:

    das gadget geht mit den neuen ivy bridge cpus nicht der ersteller konzentriert sich eh nur noch auf den inspector von dem her kann mans lassen hier zu posten

  454. Tiger.711 Says:

    Your gadget displays correct load of bulldozer’s cores. But temperature monitoring doesn’t work.

    As all of these people, waiting for updating gadget for AMD CPUs

  455. Toblerone Says:

    Hallo,

    sehr geiles Gadgeds die du da anbietest,
    nur leider habe ich seit meiner letzten Windows neuinstallation ein Problem.
    Bei der installation kommt eine unbekannter Fehler mit dem Dateipfad des Gadgeds in den Details.

    Gerät ist ein Dell precision M4500

  456. Walter Says:

    Ja Hy Christian,

    erstmal Danke für deine tolle Arbeit..Respekt!!
    Nun habe ich eine Frage:
    Was zeigt mir die zweite grüne “Linie” an, welche sich über der des CPU-Verlauf-Graphs befindet?
    Eingestellt habe ich “GraphTotal+Temperature” und “Show-Physical-Memory-Usage”
    Es macht mich ganz kirre, dass ich diesen zweiten Graph nicht zuordnen kann….ansonsten geht es mir gut. ;-)

    Ich wünsche dir ein schööönes Wochenende,
    Walter :-)

  457. Shinigami92 Says:

    clockspeed not working on ivy bridge i7-3770k

    auslesefehler bei dem takt meines i7-3770k

  458. Rah Says:

    Genial, ich liebe deine Gadgets! Danke!!

  459. Ivan0ff Says:

    Comrade, unfortunately gadget doesn’t show frequency of rotation of a cooler and a voltage on the processor. Mainboard Gigabyte GA Z68XP-UD3P motherboard with the ITE IT8728F sensor. CPU Intel core i5-2500K.

  460. PaTHoS Says:

    Hallo,

    dein super geniales Tool setze ich immer wieder bei allen ein, bei denen ich Windows aufsetze.

    Was ich mir wünschen würde, wäre so eine Art Peak für meinen Core i7-2700k, wie weit der Turbo den jeweiligen Kern übertaktet – so wie das Intel Tool dazu.

    Wäre das nicht was? ;-)

    Liebe grüße

  461. Frager Says:

    Eigentlich funktioniert das Tool bei mir, aber etwas kommt mir spanisch vor:

    Bei mir steht:
    System Driver: Yes
    Driver Loaded: No
    Driver Folder: c:\windows\system32\Divers\ptbring0.sys

    Ich habe den Treiber installiert, scheint aber nicht geladen zu sein/werden. Die Temperatur(en) werden aber trotzdem angezeigt.

    Also es funktioniert, aber der Treiber ist angeblich nicht geladen???

    Weitere Auffälligkeit:
    Ab und zu (arbeite viel mit Standby und Ruhezustand; könnte ev. v.a. an letzterem liegen?) wird der RAM-Verbrauch (also belegter RAM) nicht (mehr) aktualisiert (erst wieder nach Programmneustart bzw. Reboot).

    CPU: i3M
    OS: W7 64bit
    Gadget-Version 2.5, keine andere Version vorher installiert gehabt.

    Ansonsten bin ich froh ein kleines Tool gefunden zu haben, daß mir die Temperatur anzeigt, ohne daß ich jedes Mal Programme wie HWinfo oder Speccy laden muß (die mir manchmal einfrieren und deren Prozesse ohne Neustart nicht beendet werden können. Selbst der Process Explorer hat da keine Chance.) oder mit diesem Gehampel arbeiten muß von wegen “tolles Tool/Gadget, du mußt “nur” noch ein anderes Programm laufen lassen, damit die Werte ausgelesen werden können”.

    Von daher: Danke für dieses Tool/Gadget!

    Das einzige, was mir noch besser gefallen würde: Wenn RightMark CPU Clock Utility auch mit aktuelle CPUs funktionieren würde. Da das aber wohl nichts mehr wird: “Intel Core Series” ist das Mittel der Wahl (für den Bereich Meßwert-Auslesen)!

  462. Zysor Says:

    Alles Perfekt, nur zeig mir z.b. CPUID – HW Monitor und RealTemp + mein Bios mir z.b. 32°C im idle an während hier WinRing0 in etwa 10°C mehr anzeigt. :/

  463. flo Says:

    super teil, aber sooooooo klein.
    dabei braucht es sich überhaupt nicht zu verstecken.

    Bitte Bitte etwas einbauen um es vergrößern zu können.

    mfg

    Flo

  464. Frederic Says:

    Hallo Orbmu2k,
    leider funktioniert das mit der Temperatur (WinRing0) bei meinen beiden Rechnern nicht mehr. Win7(64).
    Wenn ich WinRing deinstallieren will. kommt eine Meldung, dass das nicht möglich war. Installation (-install) sagt immer, dass es funktioniert habe.
    Beißt sich da was mit Windows. Hat noch jemand anders das Problem?
    Cheers
    Fredl

  465. i5 3770k Says:

    Bei mir wird die Temp. nur in Fahrenheit angezeigt.. bin ich blöde? wo muss ich drücken?

  466. i5-3570k Says:

    Hallo,

    bei den Ivy-Bridge Prozessoren scheint das auslesen der aktuellen Geschwindigkeit nicht zu funktionieren. Er zeigt mir immer 3600 oder 4100MHz an, selbst im Idle, wenn AIDA64 z.B. von 1600MHz spricht.

    Ein Fix für die Ivy’s wäre Klasse.

    Danke

  467. Adicta a los Gadgets - Foros Softonic Says:

    [...] moscas. 15 Windows 7 Gadgets for System Monitoring http://www.umbrellamod.com/Descargar/gadgets OrbLog Blog Archive Intel Core Series – Sidebar Gadget [...]

  468. Frederic Says:

    Found solution to #464 in #22 :D
    Now I will try to update like described in #300

  469. Frederic Says:

    … #300 replacement of Winring files is not working. Seems that the gadget would need an update… @Orbmu2k Would be really great :D

  470. Jamie Pate Says:

    Hey, @Orbmu2k How much do I need to donate to get an option to set the update frequency?

    Hey, @ Orbmu2k Wie viel brauche ich, um zu spenden, um eine Option, um das Update-Frequenz einstellen zu bekommen?

  471. Clark Z. Says:

    Hi there Orbmu2k!

    Been using this Intel core gadget without any problem for a while, but yesterday all of a sudden clock speed and temp display disappeared. Now only cpu and memory usage is working. Tried to uninstall then reinstall the ring0 driver, didn’t help. After several attempts I got fed up with it and deleted the gadget w/o uninstalling the driver first. Realized my mistake, so I used your gadget uninstaller to wipe it completely off. Now when I reinstall the gadget and I click on install the driver button, process is successful, driver installed and loaded checks are ok, yet no frequency or temp is displayed. Please advise! tnx

  472. Clark Z. Says:

    Ok not sure why temp and freq disappeared, but I think I found a fix, it’s pretty dumb. Apparently if I rename the IntelCoreSeries.gadget file to anything else and then try to install the gadget, it all goes successfully, even the driver is installing sucessfully, but it will only work if the .gadget file has the original, unchanged name prior to installing the gadget.

  473. hexaae Says:

    Please, can you add a resize gadget feature (100-125 etc.) for FullHD displays?

  474. hexaae Says:

    Needs DPI adjustment for bigger screens :(
    Please, can you add this feature?

  475. Intel用CPUの温度や負担を可視化するガジェット | トム教室|パソコン教室|茨城県|鉾田市|造谷 Says:

    [...] ダウンロードは Intel Core Series Gadget – Version 2.5 [...]

  476. Tim Says:

    I don’t know if there ever will be updates to your gadgets again since there wasn’t any news for a very long time now and since Windows 8 seems to no longer support them. Yet, i still use them on Windows 7. Seems some new technologies aren’t supported very well. For example, Intel Core i5-3570 K processor (Ivy Bridge) frequency (with driver installed) is far from what AIDA64 reports (Z77 Panther Point). I would appreciate is there will be a fix sometime. I use most of the gadgets here and most of them work very well still.

  477. Jan Says:

    Hallo Very nice Gadget. When does it supports the Intel Ivy Bridge CPU´s? Version 2.5 doesn´t.
    Thx Jan

  478. » Widgets Úteis - Tudo em Tecnologia Says:

    [...] Intel Core Series: O widget Intel Core Series mede o uso da CPU e as temperaturas de todos os cores do processador. Para verificar a temperatura, o usuário tem que clique em configurações e instalar driver, tudo isso é simples e tem no próprio aplicativo. Compatível com processadores Intel. Testado com i5 3210M e funcionando muito bem. Clique Aqui para Baixar o widget. [...]

  479. Bluehawaii Says:

    Hiho,
    hätte mal ein paar Fragen,ich habe den Treiber noch nicht installiert da iwo steht er macht Probleme mit Everest.Da ich AIDA64 schon installiert habe wollte ich erst fragen ob es iwelche Konflikte gibt zwischen dem Ring Treiber und AIDA.
    Kann ich alles von den Einstellungen benutzen ausser Temp messen ohne den Treiber?
    Und zuletzt noch was ist der Unterschied zwischen Show Clock und Realtime Clock??

  480. DeepPain Says:

    Guten Abend !
    Vielen Dank für Deine tollen Gadgets,die mich seit langem begleiten.Leider habe ich jetzt ein Problem,statt der Temperatur steht nur noch ” Core #1 & Core #2″ und ich kann den Driver weder installieren noch deinstallieren,ist beides grau.Dein Uninstaller hat auch kein Erfolg.
    Weißt Du Rat ?
    Liebe Grüße und weiter so !

  481. DeepPain Says:

    Oh,sorry….sehe gerade,das wurde schon ein paar mal hier besprochen – ich versuch es mal :-)

  482. Philip Says:

    Hallo,

    zunächst ein großes Lob für deine Fähigkeiten und Uneigennützigkeit, dieses Tool ist einfach genial. Habe versucht es unter Windows 8×64 zu betreiben jedoch leider ohne Erfolg. Zunächst habe ich den Gadget support hiermit zum laufen gebracht: http://www.windows8pc.de/windows-8-ohne-gadgets-und-sidebars.html

    Eine Installation des Gadgets war nun möglich. Die erfolgreiche Installation des Ringtreibers wird bestätigt, jedoch können keine Temperaturen und Taktraten ausgelesen werden. Die Auslastung des Rams, sowie die Prozessorauslastung werden hingegen angezeigt. Es ist nur eine Vermutung, aber könnte es sein, dass Windows 8 das auslesen der Hardwareregister unterbindet? -Der GPU-Observer zeigt ein ähnliches Verhalten…

    Wäre für jeden Hinweis dankbar! Mach weiter so!

  483. Guido Says:

    @Philip

    Nein ich denke nicht das es unterbrunden wird. Für die GPU nehme ich jetzt GPU Monitor unter Win8 x64, dieser funktioniert. Temp und Takt werden für die GPU angezeigt. Für die CPU habe ich leider auch noch kein Tool gefunden.

  484. vege Says:

    CPU INTEL E4500
    MB GIGABYTE P35-DS3 V2.1
    Ver 2.5 INSTALL DRIVER BUT never show temperature.
    remove 2.5 install 2.3
    finally show the temperature but it’s worng temperature.

  485. docT Says:

    Super Gadget, läuft problemlos mit
    Intel Core i5-3750K @ 3.400 GHz
    unter Windows 7 HP 64 bit.
    Vielen Dank für Deine Arbeit!

  486. Luiz Cypher Says:

    Top tool,mein i7 2600k wurde richtig erkannt ,nach wechsel auf i7 3770k nicht mehr wird zu hoch erkannt .Bitte weiterentwickeln !!!!
    Gruß
    Richard

    I7 3770K
    Asus P8z68 Deluxe/Gen3
    16gb DDR3 1600
    Asus Gtx 580
    Corsair force 128gb

  487. Bluehawaii Says:

    Möglicherweise ein Problemchen mit der Ivy architektur.Die letzte Version ist halt für Sandy gedacht.
    Leider noch keine Antwort bekommen wegen AIDA64.Wollte wissen ob es eine inkompatibilität zwischen AIDA und den Ring Treiber gibt.

  488. Orbmu2k Says:

    Hier ein möglicher Fix für IvyBridge.
    Sidebar killen, DLL im Gadgetordner austauschen, Sidbar starten.

    http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesIvy.zip

  489. Anonymouse Says:

    Hi, schön zu sehen dass Du hier immer noch unterwegs bist. :)

    Dürfen wir uns auf Windows 8 Apps von Dir freuen?

  490. Talon Says:

    http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesIvy.zip

    still not show fan speed and vcore on my i5 650 :/

  491. ZiLOG Says:

    Absolut geniales Tool
    Zeigt leider seit Umstieg auf i5 3570k keine Lüfterdrehzahl und VCore mehr an.

    Kann man hier nochmal mt einem Update rechnen ?

  492. ZiLOG Says:

    Ok mein Fehler neues Board hat natürlich einen anderen IO-Chip.

    Allerdings stimmen die angezeigten Temperaturen auch nicht wirklich mit den im Bios bzw. in CPU-Z angezeigten Temperaturen überein.

    Schade das.

  493. SSvO Says:

    Hallo Orbmu2k,
    erstmal Danke für die ganzen Super Gadgets von dir. :)
    Saubere Arbeit. Ich persönlich benutze
    Intel Core Series,
    GPU Observer,
    Top five,
    Network Traffic,
    Hardware Monitor – Gadget Host
    und Volume Control von dir.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du das GPU Observer und das Intel Core Series Gadget für Windows 8 anpassen könntest.
    Core Series läuft zwar, aber der Treiber für die Temeratur anzeige, so wie die Anzeige der CPU Frequenz laufen nicht mehr.

    MFG

  494. Mici intrebari care nu merita un thread separat - Page 398 Says:

    [...] 1999 Intel Core Series – Sidebar Gadget si GPU Observer – Sidebar Gadget. Oricat de mica ne e leafa, noi tot putem munci mai putin [...]

  495. bxy6126 Says:

    不知道谁会再看这个帖子。不显示温度的问题,是区域语言的事。直接改英语美国就可以。

  496. Mikanoshi Says:

    Decay Core Usage Bars option in this gadget must be disabled!!! It prevents videcards in SLI from full GPU usage, sounds illogical but it’s true. I’ve tried everything to solve this problem, clean driver install and even flashing latest VBIOSes to both cards, but the solution was just to turn off this option.

  497. Quasselthread - Seite 889 Says:

    [...] [...]

  498. Bartl Says:

    Hallo,

    erstmal danke für das tolle Tool.
    Ich habe aber irgendwie ein Problem damit, es will mir keine Temperatur anzeigen.

    Mein CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550

    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe

    MfG

  499. Troublemaker Says:

    Hallöchen,

    cooles Addon, aber mal eine Frage: Unterstützt diese Tool auch die Ivy-Bridge?

  500. Peter der Feger Says:

    Funktioniert leider nicht richtig mit einem i7 3770k. CPU Takt ist meist falsch…

  501. All Powerful M18X R2 M18X R2 Bios Update auf Version A10 Says:

    [...] [...]

  502. PaTHoS Says:

    Leider werden mit “Ivy Bridge” Core i7 3720QM falsche Taktraten angezeigt.

    Wird es ein Update geben?

    Ich liebe deine Gadgets! :-)

  503. dcs Says:

    Danke! (Ich bin ein Ami.) I only wanted a gadget to report my CPU temperature, and this does a few more useful things too. Just what I was looking for!

  504. bigfuz Says:

    Great gadget!

    Will there be an update for Haswell cpus? The temperature readings for a i5 4670T are off.

  505. Mark Says:

    Hallo, ein wirklich geiles Gadget. Hat mit meinem alten Core i7 860 auch prima funktioniert. Nach dem Upgrade auf einen Core i7 3770 stimmen die Werte leider überhaupt nicht mehr :(

    Kommt noch ein Update? Ich wäre sehr gerne bereit dafür auch etwas zu spenden!

  506. Rossy Says:

    hallo, gibt es noch ein Update auf die Haswell Prozessoren. Die Ghz Zahlen stimmen überhaupt nicht mehr
    Danke

  507. priest Says:

    hallo, gibt es noch ein Update auf die Haswell Prozessoren. Die Ghz Zahlen stimmen überhaupt nicht mehr
    Danke

  508. Tsunetomo Says:

    Super Gadgets. Haben mir schon öfter beim Aufdecken unerwünschter Prozesse geholfen.

  509. Rossy Says:

    Ein Update für Haswell würde mich auch freuen

  510. Anonmember Says:

    I went to click the setting’s tab and accidentally clicked the exit button and closed out of the gadget and now I can’t find it to put back on my desktop. Uninstalling and reinstalling does not work for some reason.

  511. leonidas Says:

    Kommt da noch was für Haswell? Oder ist es End of Line?

  512. User Says:

    Würde mich ebenfalls über ein Update für neuere CPU-Generationen freuen. Aber die Homepage scheint tot zu sein…

    Schade auch, dass der Quellcode des Gadgets nicht verfügbar ist. Der Autor hat sich sogar extra die Mühle gemacht, den JavaScript-Teil des Gadgets zu verschleiern.

    So hat man nicht mal mehr die Möglichkeit, es selbst anzupassen.

  513. Orbmu2k Says:

    Die Javascript Obfuskierung war notwendig geworden als Leute es als ihr Werk weitervebreitet haben.

    Hier ein möglicher Fix für Haswell.
    Sidebar killen, DLL im Gadgetordner austauschen, Sidebar starten.

    http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

  514. User Says:

    Vielen Dank für das Update für Haswell! Es funktioniert, die Werte stimmen wieder!

  515. Jascha Says:

    Erstmal, das Gadget is klasse läuft auf meinem Netbook mit Intel Atom und benutze es jetzt für meinen i7 4770k nur leider funktionieren da nich so ganz die werte (auch mit dem patch nicht)
    Ich hoffe das du nochmal zeit und lust findest deine Gadget’s zu updaten und zusatzfunktionen zu verpassen, da ich ungerne auf andere umsteigen würde

    Mit freundlichen Grüßen :)

  516. Jens Says:

    Hallo,

    immernoch ein super gadged, Danke.
    Habe aber mit meinem i3-3225 IVY das Problem, das trotz austauch der dll der Takt falsch angezeigt wird. Es wird immer der maximal mögliche Takt angezeigt und nicht der tatsächliche Takt. Habe das mit OpenHardwareMonitor geprüft, da stimmt der Takt. Habe auch alles deinstalliert und gelöscht und neu gemacht, hat nichts an der Anzeige des Takes geändert.
    Gibt es hierfür eine Lösung?

    Danke

  517. Stan Says:

    Hallo Orbmu2k.

    Das einzige was mich bisher davon abgehalten hat auf Win8 umzusteigen ist dass manche deiner genialen Gadgets darauf nicht mehr funktionieren. Der Takt beim Core Series wird nicht mehr angezeigt weil sich der Treiber nicht installieren lässt und der GPU Observer geht leider gar nicht mehr. Wäre echt verdammt spitze von dir wenn Du irgendwann mal die Zeit und die Lust findest wieder ein paar Updates für die Gadgets zu machen. Hab sie sehr liebgewonnen und möchte ungern darauf verzichten! :D LG Stan

  518. Netspark Says:

    Yeah! Der DLL-Tausch brachte auch auf meinem Haswell-Notebook die richtigen Taktfrequenzen zum Vorschein!

    Riesen-Daumenhoch auf orbmu2k für all seine genialen Gadgets!

  519. Florian Says:

    Ich nutze die Gadgets auch schon sein Ewigkeiten unter Windows 7. Jetzt unter Windows 8 werden leider weder Temperatur noch Takt angezeigt. Wäre genial wenn das gefixt werden könnte.

  520. Temperaturanzeige Programm Says:

    […] […]

  521. Bitte ReUP! Says:

    http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

    Link ist Tot! Bitte um ReUp.

  522. Orbmu2k Says:

    Die DLL ist im Gadget mittlerweile mit drin, einfach nochmal laden.

  523. Ville Turpeinen Says:

    Both Ivy- and Haswell edition links are broken. Could somebody share them? This gadget is awesome, but the old 2.5 does not work well with my Ivy.

  524. Speaker Says:

    Hi, wie beliebt Deine Gadgets sind, dürfte wohl klar sein. Darum möchte ich es nicht mehr missen. Aber kann es sein, dass CPUs wie der Core i7 4930K nicht korrekt ausgelesen werden? Der 4930 hat einen Maximaltakt von 3,4Ghz. Angezeigt werden aber immer 1867 Mhz.
    Die Temperaturen stimmen aber recht genau, wenn ich TjMax anpasse.

  525. escolta j Says:

    hello links for haswell is broken

    http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

  526. escolta j Says:

    anyone here have a copy of IntelCoreSeriesHaswell.zip please make a link

    this link is broken http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

  527. escolta j Says:

    link still dead, re upload please :(

  528. FransozichFormFrance Says:

    Hello
    Sorry Ich nicht spreich deutch.

    Thank you very much for your tool that let me see the température of mu core 2 quad. I have changed the heatsink compound because i have many blue screen and the processor goes to 85°C. Now i can control the temperature with your fantastic tool.
    May i ask you something please ?
    I am an old man and my eyes are very tired. Is it possible please to set the window of the gadget resizible, so i can set it to double size ? Thank you very much in advance.

    My best regards

    (the temperature shown in your tool are correct for my computer and the same with all other application i use to see the temperature of the Quad Cord 2 Q9650, but I want only your gadget on Windows 7)

  529. cinefreak Says:

    Hallo erstmal,

    auch ich habe Deine netten Gadgets mit den Jahren sehr lieb gewonnen und möchte das CPUCoreSeries2.5 bei meinem i7 3930K nicht mehr missen. Sie unterscheidet sich zu anderen dieser Art das z.B. die Balken schön “flüssig” fahren und nicht wie bei den anderen ruckartig. Jetzt habe ich auf einemal aber leidr ein Problem was ich auch durch das hier fast alles durchlesen und ausprobieren nicht in den Griff bekomme. Die Takt Mhz Anzeige bleibt im Idele immer auf 1197mhz stehen obwohl laut RealTemp es immer irgendwie hin und her springt (wie zuvor auch). Ich habe folgendes schon probiert:
    - Treiber uninst
    - Gadget uninst
    - unist tool genutzt, alles mit Intel dort bis auf Gmail gelöscht!!
    - neustart system
    - neuinstall
    - alles leider gar nichts genutzt
    ==> zur info vill. der 3930K macht momentan 4,8Ghz, wenn das daran was ändern sollte. Vor dem neuhochtakten war vor RealTemp alles noch i.O.

  530. Marc Says:

    Hello Guys,

    please reupp this dead link http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

    I need the update for my new CPU

    THANKS

  531. DoZe Says:

    Hi…

    If someone could reup the intelCoreSerieshaswell.zip please :Ox

  532. Nameless Says:

    Hi,

    if you want the Haswell-DLL, go to Wayback Machine. It’s still available there.

    Direct link:
    http://web.archive.org/web/20140214145622/http://download.orbmu2k.de/files/IntelCoreSeriesHaswell.zip

  533. senorabrazos Says:

    The clock readings are wrong, even with the haswell DLL which I supose is focused on temperatures, not frequency.
    nevertheless, my temp readings were ok before replacing the DLL with the haswell one.
    My CPU is a 4th gen Intel Core i5 4200u.

  534. Benutzer Says:

    Hi,

    tolles Gadget! Bei meneim (neuen) i5 4570 auf einem Gigabyte MB werden CPU-Spannung und Lüfter-Drehzahl nicht angezeigt. Mit meinem alten i5-750 hat das alles noch prima funktioniert. Gibts hierfür ein Update oder muss ich irgendetwas beachten?

  535. Nostra Says:

    I have a problem, doesn’t show temperature, the driver installed earlier, and now buttons extinct. How it is possible to solve this problem?

  536. Stan Says:

    Ein Fix für Haswell E wäre nice. Das Gadget zeigt leider nicht mehr den richtigen Takt des 5960X an. Gilt vermutlich für die ganze Reihe.

  537. Andreas Klemm Says:

    Hallo, ich finde Deine Sidebar tools total klasse. Ästetisch schön, nicht überladen und einfach nur sehr gut und übersichtlich. Da ich Windows 8 nicht mag (Metro) sitze ich die Sache mit 7 Ultimate noch ein wenig aus ;)
    Ich habe ein Problemchen mit Deinem Super Intel Core Series Gadget. Es zeigt leider die aktuelle Clock Frequenz nicht sauber an, auch nicht wenn man auf Realtime umstellt, erscheint es dann zwar schon was besser, aber es kommen letzten Endes auch leider nur Phantasiewerte bei raus.
    Hättest Du vielleicht noch interesse einem alten Internet FreeBSD Veteranen (andreas@FreeBSD.org) sein Windows zu versüssen und Dein Tool nochmal dahingehend zu fixen ? Ich würde Dir dann auch € 10 per paypal als Anerkennungsbetrag spenden für Deine Mühe, solltest Du paypal haben, einfach als kleines Dankeschön. Gruß Andreas.

  538. Andreas Klemm Says:

    BTW bei mit ists eine Xeon E5-1650v3 CPU (Haswell-EP).

  539. Mainboard Charts A Course | Computer-Vergleich24 Says:

    […] OrbLog » Blog Archive » Intel Core Series – … – 538 Responses to “Intel Core Series – Sidebar Gadget” OrbLog » Blog Archive » Windows Sidebar Gadget goes Ring 0 Says: Juni 7th, 2009 at 16:10… […]

  540. Beheben Cpu-lüfter Fehler Asus X79 Says:

    […] OrbLog » Blog Archive » Intel Core Series – Sidebar Gadget – Nun endlich auch mit Unterstützung für die Core i7 Serie und ein paar Kleinigkeiten mehr… Es ist soweit, das Proof of Concept, ein Gadget direkt auf den Ring0 …… […]

  541. Gadgets für Windows 7 | Antary Says:

    […] Intel Core Series – Zeigt die Prozessorauslastung und die Temperatur an (funktioniert auch teilweise bei AMD-CPUs) […]

  542. Lucas Says:

    is there a way to it to show temps on windows 10. I assume the ring0 driver is not compatable

  543. Marc Says:

    Please make this thing for win 10!!! :)

  544. Orbmu2k Says:

    Windows 10 Requirements:
    - .NET Framework 3.5 package installed
    - KnownFolder RegKeys for Sidebar

    h++p://download.orbmu2k.de/files/SidebarKnownFolders.zip

  545. Mike Says:

    IntelCoreSeries25.gadget crashes sidebar.exe after november 2015 patch day.

    I haven’t checked yet which of the updates causes that. Maybe someone who understands what the gadget is doing in the background “sees” by just reading the descriptions for the updates which one it most probably is.

  546. Jens Says:

    @Mike:
    It seems to be KB3097877. Just uninstall, reboot, uninstall the beloved Intel Core Gadget and all sidebar works with the new Update.

  547. Mike Says:

    @Jens

    thanks. I actually posted my findings about KB3097877 just before you did, but my post contains urls the post hasn’t been published… yet…

    And the solution for me was the opposite: uninstall the update and keep the gadget… :-)

  548. Ant Says:

    This has stopped working in the recent Windows updates 11/11/15 :(

  549. bcutter Says:

    Any ideas (@Orbmu2k) regarding the KB3097877 breaking the gadget? Is there a Chance of getting an update (v2.6) working around this?

    Meanwhile my workaround without uninstalling the Windows Update:
    1) Quit sidebar.exe
    2) Goto C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar
    3) Edit Settings.ini -> Remove Line containing “IntelCoreSeries” and appropriate Section lines.
    4) Start sidebar.exe –> Sidebar runs again without crashing – and without the gorgeous IntelCoreSeries Gadget :( :( :(

  550. Mike Says:

    Apparently MS just released (windows update claims “today”) a new version of KB3097877. I hid it and windows update jsut notified me of it “again”.

    I checked for problems with KB3097877 (google) and there seem to be quite a lot of them (not just sidebar.exe) – with the old version I guess.

    I installed it (again) and it works now with sidbar.exe AND Intel Core Series Gadget! :-)

    All good, “false alarm” (= nothing wrong with the gadget, no update necessary).

  551. Orbmu2k Says:

    I also found the causing issue. Its the transparent.png included in some of my gadgets.

    Replace it by this one, and all schould work fine again too. :)
    h++p://download.orbmu2k.de/files/transparent.png

  552. BamBam Says:

    Thanks a lot!!!
    It’s back & working! :-)

  553. Gunta Says:

    @Orbmu2k
    Thanks a lot for your effort. Now it works again :)

  554. inge70 Says:

    Thanks a lot!!!
    It’s all back & working! :-)

  555. Danil Says:

    Best one of CPU gadgets!
    nothing superfluous

  556. Jörg Says:

    Hallo . Für Skylake kommt wohl nichts mehr oder ?

  557. Quantum Says:

    The gadget works on Windows 10, but it’s not showing the temperatures :(

    I’ve installed these requirements:
    - .NET Framework 3.5
    - Know Folder RegKeys for Sidebar

    Anyone know how to fix the CPU temperatures?

  558. Quantum Says:

    I’ve managed to fix the CPU temperatures! This required changes to some registry keys..

    I found this solutions because I’ve cracked the source code out of the gadget.
    In case you are looking for a solution, I’ve put the cracked source code online: https://github.com/QuantumHive/IntelCoreSeries25

    !!I AM NOT THE AUTHOR OF THIS GADGET!!

    There are no changes to the original source code, except for some naming references of files and spacing/line breaking for readability.

    I hope you can fix your problems by looking at the source.

  559. Andreas Says:

    Hi, I still love all over your Gadgets, best design and not overloaded.
    In the IntelCoreSeries Gadget one important thing is missing IMHO. The total temperature of the CPU. The temperature of the single cores is much lower, compared to the total temperature, which the IPMI of my supermicro mainboards management Chip shows, and also tools like HWMonitor display the “package temparature”, which seems to be the actual total temparature of the CPU with the heat of all single cores accumulated. So could you kindly add to the gadget the total temperature of the CPU ? That would be great !!!

Leave a Reply